Meine Freundin macht aus dem Nichts nach 1 Jahr mit mir Schluss wegen anderem?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey 17Air, 

wie es aussieht, hatte deine Freundin SCHON LANGE etwas mit einem anderen Jungen zu tun, OHNE, dass DU etwas gemerkt hast. Das zeigt, dass sie gewusst haben muss, wie sie am Besten ihren Lover verheimlichen konnte - und während sie etwas mit einem anderen Jungen zu tun hatte, hatte sie auch gleichzeitig mit dir zu kämpfen. Du kannst also davon ausgehen, dass deine Exfreundin schon während eurer Beziehung mit diesem anderen Jungen rumgemacht hat. Anders kann ich mir eure plötzliche und kurzfristige Trennung nicht erklären. 

Deine Exfreundin muss auch auf einen bestimmten Zeitpunkt gewartet haben, um dir zu sagen, dass es vorbei ist - oder ihr neuer Freund hat ihr gesagt, dass sie mit dir schluss machen soll, weil er ansonsten mit ihr schluss gemacht hätte. Möglich ist es. 

Es kann aber auch sein, dass deine Freundin etwas Besseres gesucht hat und es in Form eines anderen Jungen gefunden hat. Es kann sein, dass sie an ihm irgendetwas besser findet? Auch das ist möglich. 

Aber was ekelerregend ist, ist die Tatsache, dass deine Exfreundin schon während eurer Beziehung mit dem neuen Freund rumgemacht haben könnte und du es nicht gewusst hast. Im Normalfall merkt man es ja an irgendwelchen Veränderungen, wenn die Freundin oder der Freund fremdgegangen ist. Ist dir denn nichts Komisches aufgefallen? Wenn nicht, dann muss deine Exfreundin wirklich gewusst haben, wie sie ihren neuen Freund am Besten verheimlichen kann, ohne, dass du etwas merkst. 

Aber was kannst du jetzt tun? 

Du solltest für die nächsten Tage oder Wochen für viel Ablenkung und Spaß sorgen, indem du dich mit Freunden triffst und du mit Ihnen viel Spaß hast. Du kannst dich auch mit deinem Hobby/mit deine Hobbies beschäftigen. Es kann aber auch helfen, wenn du dich auf Schule/Praktikum/Ausbildung/Studium/Arbeit konzentrierst. Das verschafft dir auch die nötige Ablenkung, die du brauchst, um nicht gleich in tiefster Trauer zu stürzen. Daher ist es auch wichtig, dass du dich von dieser Trennung nicht runterziehen lässt. Denn das macht dich nur kaputt und raubt dir deine Kraft. Denke daher positiv:

du hast zwar deine Freundin verloren. Aber hat dich dieses Mädchen auch wirklich geliebt? Ich denke nicht. Daher solltest du nicht allzu sehr um deine Exfreundin trauern. Zumal man auch nicht um die Menschen trauern sollte, die Einen wie Dreck behandeln. Das macht keinen Sinn und ist nur eine dumme Zeitverschwendung. 

Die Trennung tut dir natürlich trotzdem weh. Das ist klar. Auch wenn du dich ablenken solltest, wird es Momente geben, die dich an die Trennung erinnern. Aber es braucht nun mal seine Zeit, bis man über eine Trennung komplett hinweg ist oder bis man sie so verarbeitet hat, dass sie Einen nichts mehr ausmacht; dass es Einen nicht mehr juckt. Aber bis das eben passiert, muss viel Zeit vergehen. Ablenkung ist nur eine Abhilfe, aber keine Garantie dafür, dass der Schmerz sofort verschwindet. 

LG, Toxic38 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, dass war noch nicht die richtige echte Liebe. Es gibt Begehren und Liebe. Viele, vor allem Junge, wissen noch nicht wirklich wie es sich anfühlt und wie wertvoll es ist. Vermutlich mochte sie dich, aber Liebte dich nicht, obwohl sie das dachte. Es braucht ein wenig Erfahrung.

Du scheinst es zu wissen, deine Ex aber nicht.

Kurz und gut die echte tiefe Liebe wartet noch auf dich, du hast sie noch nicht kennen gelernt. Deine Ex hat dir einen gefallen gemacht und die Bahn für eine bessere oder gar die richtige frei gemacht.

Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Red mal mit deinem besten Kumpel. Wahrscheinlich hast du keine Lust irgendetwas zu unternehmen, aber das hilft dir. Ich würde feiern vorschlagen, da kannst du dich ablenken. Vielleicht redest du auch gleich ein anderes Mädchen an, da muss ja nix laufen und sie soll auch keinen ersetzen, aber da kannst du dich zumindest auf jemanden konzentrieren den du nicht kennst, und denkst somit auch nicht immer an deine Ex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein schwierige sache kenne es selber da fählt man in ein tiefes loch und kommt nicht mehr heraus aber muss dir leider sagen das must du aushalten und das ist bei jedem verschieden wie lange das dauert wenn du überhaupt nicht nehr klar kommst brauchst du jemanden zum Reden was anderes kann ich dir leider nicht sagen aber du bist nicht der einzigste der sowas durchmacht ich weis ist jetzt keine hilfe für dich aber es geht vorbei und du lernst jemanden anderes kennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 17Air
09.02.2017, 21:12

danke für deine Antwort, ich weiß man kann nicht viel machen aber ich weiß halt auch nicht was ich tun soll :( auf jeden Fall vielen Dank hat mir schon geholfen

0
Kommentar von Gabbafront
09.02.2017, 21:14

Ja, wenn es Lange nicht besser wird, viel mit der Familie machen :)

0

Hallo du ,

erstmal - tut mir sehr leid für dich, dass ist überhaupt kein schönes Gefühl und wünsche ich keinem.. ich kenne es.

Nun zu deinem Problem, wieso sie mit dir aus heiterem Himmel Schluss gemacht hat - obwohl sie dir erst sagte wie sehr sie dich liebt, kann ich nicht verstehen..

Man sollte zu niemanden sowas sagen, wenn es nicht so im Herzen ist!

Hast du denn nicht gemerkt, dass irgendwas anders ist? Sie muss ja Kontakt zu diesem Mann gehabt haben, so schnell verliebt man sich in der Regel ja nicht..

Ich finde es nicht okay das Sie dir die große Liebe vorspielt aber dich hinten rum 'betrügt'.

Du solltest sowas vergessen, solche Frauen sind es nicht wert sie überhaupt zu lieben.
Ich weis es ist leicht gesagt, aber wenn du mal nachdenkst - und ein Kumpel von dir wäre in der Situation, würdest du dass auch raten.
Würde sie dich lieben, wie sie sagte, wäre das jetzt nicht so.
Das hat sicher nichts mir dir zutun. Aber wenn man noch jung ist, geht sowas oft schneller vorbei als man schauen kann :-/

Bei fragen kannst du dich ja gerne melden.

Alles gute dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 17Air
09.02.2017, 21:16

vielen dank für deine Antwort...ich weiß auch nicht wieso sie das gemacht hat und das verletzt mich schon sehr und ich Frage mich ob sie mich überhaupt jemals geliebt hat... :( ich weiß einfach nicht wie ich mit der Situation umgehen soll

0
Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN
09.02.2017, 22:59

Ich denke , sie hat dich geliebt.

Bei mir war das nach 3 Jahren Beziehung auch so, habe ihn einfach nicht mehr Geliebt.
Aber ich habe ihn nicht gesagt, dass ich ihn über alles liebe. Das sollte man nicht machen

0

Da hatte sie doch einen Grund, wenn sie einen anderen hat. 

Für dich ist das natürlich schwer nachvollziehbar, dass sie so plötzlich in einen anderen verliebt ist. Aber damit musst du leben. 

Es bringt nichts, wenn du ihr ewig nachtrauerst. 

Hake sie ab und schau nach vorn. 

Die bekommst du nie wieder. Und ehrlich gesagt, würde ich sie auch nicht wiederwollen, wenn sie so leichtfertig mit deinen Gefühlen umgeht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal die Schuld beim anderen Suchen... 

man(n) man(n) man(n) 

Wenn man nach einem Jahr durch sowas überrascht werden kann hat man selbst wohl zu wenig für die Beziehung getan.

Beziehungen kosten Zeit und auch deine Freizeit - aber anstatt da noch die vernünftige Diskussion zum Ende der Beziehung (und ich meine auch ENDE - kein "lass doch wieder zusammen sein") mit deinen Ex Freundinnen zu suchen lieber selbst bemitleiden und Mitleid suchen...

SO NEN HALS HAB ICH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War bei mir auch so ähnlich, mach dir nichts draus, kopf hoch (ich weiß, klingt nach nem 0815 Rat hilft aber auch echt krass) und vor Allem : Lass dich davon nicht kaputt machen, scheiss drauf und sei dir bewusst, es kommt besseres :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die Konsummentalität, ich benutze das, bis ich etwas besseres finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?