Meine Freundin kocht immer zu scharf?

7 Antworten

Was hat kein scharfes Essen zu mögen damit zu tun das du eine pussy bist? Ich als Freundin würde es eher denken das du eine bist wenn du es mir nicht ehrlich sagst. Daher sag es ihr einfach auf eine nette Art. Daraus brauch man kein Drama machen.

Sag ihr, dass du deine Eier im Geburtskanal vergessen hast...

Achso, sorry, sie soll ja nicht mitbekommen, dass du eine Pussy bist. Dann hilft doch nur Lügen.

Spaß beiseite, sag es ihr doch einfach. Kannst ja drauf verweisen, dass du das eigentliche Gericht vor Schärfe garnicht mehr schmecken kannst.

Hoffentlich ist der Geschmack nicht genau der Grund für das Überwürzen mit Chillie. XD

Ehrlich sein. Nicht zu scharf zu essen, hat nichts mit pussy Verhalten zu tun.

Sag ihr einfach, das Du ihr gekochtes Essen zwar sehr schätzt, Dir persönlich aber ein wenig zu viel Schärfe vertreten ist. Sie kann ja nachwürzen, wenn Sie persönlich gerne schärfer isst.

Sag einfach, dass du kein scharfes Essen magst. Dein Ego wird es verkraften. Eine Pussy bist du eher, wenn du es nicht sagst, weil du vor deiner Freundin Angst hast.

Sag einfach, dass Du es nicht so verträgst. Wenn sie Dich für ne Pussy hält, ist sie nicht die Richtige. Chili kann man auch separat halten und jeder würzt für sich.

Was möchtest Du wissen?