Meine Freundin kommt mit meiner Vergangenheit nicht klar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ihr seid 6 Monate zusammen, davon schon vier Monate in einer gemeinsamen Wohnung?

Ihr kennt euch doch noch gar nicht richtig u. wenn sie dir deine Vergangenheit jetzt schon vorwirft, was glaubst, du, macht sie in Zukunft?

Das geht nicht gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Audiofans
28.07.2016, 09:43

Nein sind seit 1 1/2 Jahren zusammen. 

0

Du hast ihr wohl erzählt, dass du ein Arzsch warst? Oder kam die Meldung über den Buschfunk?

Fakt ist, dass gewisse Dinge aus der Vergangenheit Themen sind oder werden können, wenn man sie mit eigenen Erfahrungen abgleicht oder sie zu bestimmten Situationen zum Vorschein kommen.

Dass du dein Verhalten geändert hast, ist zwar schön und gut. Aber wie bei Fremdgehern wird unbewusst auch darauf gewartet, dass es wieder durchbricht.

Deshalb wäre jeder Mensch gut damit beraten, wenn er vorher über sein Verhalten nachdenken würde. Und nicht wie du erst darauf wartet, selbst mit arzschigem Verhalten zu tun zu haben, um etwas zu kapieren. Obwohl es natürlich ein guter Schlag vor den Kopf ist........

Wenn sie mit deiner Vergangenheit weiter Probleme hat, wird das auf Dauer aber nichts. Dann sind die Ängste zu groß. Ob es nun mit kleinem Selbstbewusstsein oder eigenen Erfahrungen zu tun hat, könnt ihr nur durch Reden herausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Audiofans
28.07.2016, 09:54

Es kam über den buschfunk. Fremdgegangen bin ich nie also das im Text nicht falsch verstehen.

Ja klar ist es sch***e wenn ich könnte würde ich es auch ändern aber ich kann es leider nicht.

Ich war ja nie so zu ihr nie gewesen in keiner Art und Weise. Trotzdem denkt sie jetzt darüber nach was vor 6 Jahren war.

0

Du solltest dich aber von ihr trennen! 

DU wirst sie nicht ändern können. Also finde dich mit ihrem Verhalten ab oder geh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deiner Freundin fehlt es an Selbstwertgefühl. Vielleicht hilft ihr ein Psychologe ja.

Wenn es so weiter geht zerstört sie eure Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Audiofans
28.07.2016, 11:08

Das hat ihre beste Freundin auch gesagt, mit den selben worten

0

Was möchtest Du wissen?