Meine Freundin ist zu feucht :-(?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ZU FEUCHT

  • Eine Frau kann eigentlich gar nicht zu feucht sein. Feuchtigkeit ist immer gut und wenn es glitscht und gleitet, dann gleitet es eben -- und tut das auch nicht weniger mit noch mehr Gleitmittel. Da ist schon Deine Theorie falsch.
  • Wenn die Reibung beim Akt zu gering ist, dann weil die Vagina in dem Moment zu weit ist. Dies liegt aber nicht an der Gleitfähigkeit, sondern an der Art, wie Ihr Sex habt.

QUALITÄT DES SEX / ZU WENIG REIBUNG / DAUERT ZU LANGE

  • Wenn der Mann beim Sex zu wenig spürt, liegt das oftmals daran, dass die Frau sich zu passiv verhält und die Scheide dadurch zu weit ist und zu wenig Reibung und Stimulation bietet. Wichtig ist, dass sie in der Missionarsstellung das Becken anhebt und den Rhythmus mitmacht. Dadurch wird die Scheide enger und die Reibung verstärkt. Übrigens ist das auch für die Frau erheblich stimulierender und auch Frauen kommen dann erheblich besser zum Höhepunkt. Umgekehrt ist es schlecht, wenn die Frau platt und plump ganz entspannt auf dem Rücken liegt und ihn machen lässt -- dann ist die Scheide maximal weit und entspannt und bietet meist zu wenig Reibung und damit zu wenig Stimulation für beide. Gleichwohl kann in anderen Fällen diese Weite erwünscht sein, falls das Mädchen zu eng ist und Schmerzen beim Penetrieren hat.
  • In der Reiterstellung ist die Scheide dann besonders eng und attraktiv, wenn sie den Rücken aufrecht hält und die Kraft für die Auf- und Ab-Bewegung aus ihren Beinen kommt. Das ist anstrengender, aber auch viel stimulierender und schöner für beide. Umgekehrt ist es weniger stimulierend, wenn die Frau nur eine Wiegebewegung mit ihrem Becken macht oder sich so weit vorbeugt, dass sie eher vorne-und-hinten als auf-und-ab gleitet. Gleichwohl kann diese Stellung besonders schönen und andauernden Genuss bieten, falls schnelles Kommen gar nicht gewünscht ist.
  • Frauen können zudem sogenannte Kegel-Übungen machen, um ihre Beckenbodenmuskulatur zu trainieren, deren Anspannen zur Verengung der Scheide führt und für die Stimulation beider Partner förderlich ist. 
  • Abgesehen davon sind manche Frauen natürlich einfach enger und andere weiter. So wie manche Penisse breiter und andere schmäler sind. Wenn es ganz schlecht kommt, dann passt ihr beide einfach nicht gut zusammen. Du zu klein, sie zu weit. Allerdings ist das eher selten, fast immer liegt es eher an der Passivität der Frau oder ungeeigneten Sexstellungen.  
  • Noch konkret zu deiner Frage nach der Feuchtigkeit: Dafür gibt es keine Lösung. Wenn eine sexuelle erregte Frau sehr feucht wird, so kann man das nicht verhindern und die Feuchtigkeit auch nicht entfernen, weil sie immer nachproduziert wird. Aber wie gesagt, eigentlich gibt es kein zu feucht, sondern nur ein zu weit.

das zeigt doch wie entspannt sie bei dir ist. sie kann es bestimmt nicht steuern genausowenig kannst du es bei dir steuern. es ei denn du hast ne penispumpe ;)

wenn du sie liebst findest du schon einen vernünftigen weg wo ihr beide auf eure kosten kommt

Es gibt Möglichkeiten, dein Glied zu vergrößern oder ihre Vagina enger zu machen, aber das besprecht ihr am besten mit den entsprechenden Ärzten.

Na ja wenn man im Bett nicht zusammen Passt dann kann das mit der Zeit zu einer großen Belastung werden!

Schön für dich, dass du die Steifheit deines Gliedes steuern kannst.
Sicherlich kannst du auch das Volumen deines Nasensekretes steuern.
Bei dem Link wird das Kamasutra angesprochen:
"Gibt doch im Kamasutra schon die Einteilung der Geschlechtsteilgroessen und man sollte trachten Passendes zueinander zu finden um Probleme zu vermeiden.
Mann=Hase, Bueffel oder Hengst
Frau=Antilope, Stute oder Elefantenkuh"
Wenn du das weiter recherchierst, dann ist deine Freundin nicht zu weit und zu feucht sondern du mit deinem Penis zu klein.
Ihr seid dann quasi: Hase und Elefantenkuh.
oder eben Bueffel und Elenfantenkuh.
Ein "Hengs"würde sich freuen.
So aber passt ihr nicht zusammen.

Na wenn ich aber jemand liebenswerten gefunden habe und mit ihm zusammen bin, soll ich ihn verlassen, wenn es ums Bett geht später dann? Weil man nicht zusammenpaßt ? Voll der Sch... oder ?? :-) Übrigens bin ich schon absolut hengst von der größe. aber sie ist einfach zu glatt und feucht. Schlimm.

0
@Interessierter7

Na ja wenn man im Bett nicht zusammen Passt dann kann das mit der Zeit zu einer großen Belastung werden!

0

Probier doch mal den hintereingang als alternative

ja, das könnte man versuchen. Für Vorne hast Du aber keine schöne Idee , oder ?

0

mh um ehrlich zu sein nicht wirklich, sorry xD

0

Sie soll ihr beine zusammen turn dann wirds enger am besten vielleicht mal seitlich probieren oder doggy mit zussmmen geschlossenen Beinen. :) Have Fun

Was möchtest Du wissen?