Meine Freundin ist zikkig geworden

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also Montag und Dienstag war noch alles Ok und dann aus heiterem Himmel. Finja und Anna sind auch mit mir befreundet und ja Finja schminkt sich aber das tun wir alle aus der Klasse mache mehr manche weniger. Finja und Anna sind sehr beliebt und meine klasse hab ich ja gar nicht richtig interviewt sondern nur andere freunde von Alicia und auch nur circa 1 oder 2 mal, mittlerweile hab ich aber auch damit aufgehört weil keiner was weiß und zwar wirklich nicht weil sie gut mit mir befreundet sind und es mir sagen würden wenn etwas sei. Sonst wenn sie irgentwie eingeschnappt ist hat sie das am nächsten tag schon vergessen bloß wir sind in der 8. Klasse und nichtmehr im Kindergarten ich find sie sollte mir wenigstens sagen was ich getan hab oder wie seht ihr das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ding wird wohl sein, dass ihr euch einfach auseinander gelebt habt. Gerade in eurem Alter (ihr seid ja mitten in der Pubertät) gehen hin und wieder Freundschaften auseinander, auf Grund dessen, dass man eben andere Interessen verfolgt. Jeder verändert sich, ob man will oder nicht. Wenn sie dich so ignoriert und sie sogar deine (ich nenne es einfach mal:) Annäherungsversuche abweist, hat es eigentlich nicht mehr wirklich einen Sinn, ihr weiterhin nachzulaufen. Was du aber auch machen könntest, ist vielleicht einen Brief zu verfassen, in dem du einfach mal hineinschreibst, dass und wie wichtig dir eure Freundschaft ist. Möglicherweise rettet dies eure Freundschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl. hat sie zu viele amerikanische Schoolgirlsfilme geguckt.

Analysiere mal, was die neuen Freundinnen für einen Status an der Schule / Klasse geniessen. Was für einen Lebensstil prägen die?

Evtl. Schminken die sich, du nicht?

Vielleicht stehen bei denen Oberflächlichkeit aktuell mehr im Vordergrund?

Fixier Dich nicht zu sehr auf Deine Ex-Beste-Freundin, schreib Ihr evtl. dass Du Ihre Haltung nicht verstehst, aber Du immer für sie da seist, weil Du sie wie eine Schwester lieb hast

Dann suche Dir neue Freundinnen und geniesse Dein leben.

Auf jeden Fall höre auf Deine Klasse zu interviewn und nach Gründen zu suchen.

Wie die anderen schon sagten: Das ist die Pupertät, dass hat mit Dir nichts zu tun. Sei Dir selbst deines eigenen Werts bewusst und unabhängig von dem Wohlwollen, Zustimmung anderer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meinen Augen, ist sie keine wahre Freundin von dir...sie würde dich sonst nicht grundlos ignorieren..ich an deiner Stelle würde mich, nach der Nummer von ihr, auch gar nicht mit ihr abgeben wollen..du hast was Bessere verdient!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?