Meine Freundin ist ständig deprimiert, was soll ich tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist sehr schwierig, ich verstehe, dass es Dich nervt. Es ist aber nicht mit Gewalt zu ändern. Jemand, der Depressionen hat, ist ernsthaft krank und kann nur wieder gut drauf kommen, wenn er die Ursache klären kann. Normalerweise braucht man dafür psychololgische Hilfe, denn selbst eine sehr gute Freundschaft reicht für so was in der Regel nicht aus. Wahrscheinlich hat Deine Freundin ein sehr ernsthaftes Problem, welches ein Mensch mit sonnigem Gemüt gar nicht nachvollziehen kann und auch entsprechend nicht helfen kann.

Wenn sie immer deprimiert ist, dann hat sie wahrscheinlich eine richtige Depression und muß sich behandeln lassen! Du kannst da nichts machen als zu versuchen, sie zur Inanspruchnahme einer ärztlichen Hilfe zu motivieren!

Normal? Depri phase?

Hallo. Ich kämpfe schon seit ich 14 Jahre alt bin mit depri Phasen und mit meinen selbstverletzenden verhalten. (Jetzt bin ich 16 fast 17). Also wieso und weshalb will ich jetzt nicht drauf eingehen) aber ich kämpfe am tag häufig mit depri Phasen. Bin auch schnell verletzt, bin sehr nachdenklich und habe auch nicht sehr viel selbstbewusstsein. Die Gedanken sind wie eine Flut. Ja ich bin auch mal nicht traurig aber nicht richtig glücklich. Ja ich wollte wissen ob das nur wegen der Pubertät so ist🙄. Ich versteh mich selbst nicht mehr. Ich hab ständig ein gefühlschaos. Und beim selbstverletzen hol ich richtig aus und ja egal. Ich fühle mich auch nicht wohl in meinen Körper. Würde noch sehr viel zum schreiben geben..hat wer die selben Probleme?

...zur Frage

Depression oder doch "nur" Verstimmung?

Hallo,

mir ist bewusst, dass man diese Frage nicht aus der Ferne beantworten kann, dennoch bin ich auf der Suche nach guten Ratschlägen...um eine ärztliche Meinung werde ich wohl nicht drumherum kommen.

Hier zu meiner Geschichte:

Meine Familie und Freunde kennen mich als diejenige, die immer einen lustigen Spruch und aufbauende Worte auf den Lippen hat. Normalerweise gehe ich mit einem Lächeln durch die Welt. Doch irgendwie ist das nur Fassade...ich möchte wirklich so sein, doch sobald es mich selbst betrifft bin ich ein Pessimist durch und durch. Das war bereits während meiner Kindheit so.

In den letzten Wochen geht es mir immer schlechter.

Ich bin körperlich sehr angeschlagen, habe seit Ewigkeiten keine Nacht mehr durchgeschlafen und die Kopf- und Rückenschmerzen scheinen von Tag zu Tag schlimmer zu werden. Ich komme kaum aus dem Bett, zwinge mich nur, meinen Kindern zu liebe. Ich ziehe mich immer mehr zurück, treffe mich nicht mehr mit Freunden, vernachlässige meine Hobbys und auch meinem Mann gegenüber bin ich sehr zurückweisend geworden. Ich weine häufig, sehe in vielen Dingen einfach keinen Ausweg und sobald jemand in meinem Umfeld "tuschelt", beziehe ich das sofort auf mich. Die Arbeit mit Kindern, die mir immer Spaß machte, wird momentan nur noch zur Qual. Ich verlasse das Haus eigentlich nur, wenn es wirklich nötig ist.

Natürlich habe ich mich bereits etwas zum Thema Depression belesen, doch weiß ich nicht, ob ich mich wirklich da einordnen würde.

Es fällt mir sehr schwer, darüber zu sprechen. Selbst meinem Mann gegenüber, dem ich sonst alles anvertraue, habe ich nur erwähnt das es mir nicht gut geht...er kennt keine Einzelheiten.

Da ich besonders fremden Personen gegenüber immer etwas zurückhaltend bin und eher selten über mich spreche, fällt es mir schwer, meinem Hausarzt darauf anzusprechen, da ich noch nicht sehr lange bei ihm in Behandlung bin.

Welche Möglichkeiten gibt es? Welche Ratschläge hättet ihr für mich? Wie verfahre ich weiter? An wen könnte ich mich noch wenden?

Ich hoffe sehr auf hilfreiche Antworten. Vielen Dank dafür!

...zur Frage

Freundschaft beenden ja oder neinn?

Hallo,

Ich bin mit meinem besten Freund jetzt schon 4 Jahre befreundet.. Allerdings fühle ich mich nicht mehr wohl in dieser Freundschaft. Das ding ist, er liebt mich, ich ihn aber nicht. (Er weiß das auch) Er ist ständig eifersüchtig auf andere Jungs & mit ständig meine ich nicht, jeden 2. Tag sondern jedes mal, wenn ich mich mit anderen Jungs unterhalte. Außerdem renne ich ihm ständig hinterher, weil er immer sagt er will nichts mehr mit mir zutun haben. Ich kann das mittlerweile nicht mehr... Habt ihr irgendwelche vorschläge oder so?

...zur Frage

Meine beste Freundin nervt mit ihrem ständigen "die welt ist scheise"

Also folgendes: Meine Freundin(15) ist total darauf versessen sich umzubringen weil (gibt ganz viele gründe: -Ihr Vater raucht -Die klasse mag sie nicht(mobbt sie abee nicht) -Ein mädchen aus amerika die sie seit nem halben jahr aus dem Internet kennt will sich umbringen.

Das waren ein paar gründe. So jetzt sitze ich hier in der Türkei mit ihr und ihrem Vater und sie ist ständig schlecht gelaund von einer auf die andere sekunde und sie weis nicht mal warum. Jetzt hat sie beschlossen sich nen Wecker zu stellen obwohl sie genau weiß wenn sie net ausschläft ist sie richtige unleidlich. Zudem geht sie einem mit ihren Sprüchen so auf die nerven und die sind teilweise so verletzend. Sie ist einfach richtig aggressiv und und merkt es nocht mal, dann wundert sie sich das sie niemand außer mir mag. Ind zudem entschuldigt sie sich nie mann muss immer selbst anfangen. Und ich will ihr die Freundschaft jetzt nichz kündigen weil ich hier noch 10 tage mit ihr leben muss und sie niemanden außer mir hat.

Jetzt wünsche ich mir schon das sie sich umbringt damit ich sie endlich los bin. So und was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Ständig kommt ohne Auftrag die Meldung "Objekt kann nicht geladen werden "

Weis einer wie man das unterbinden kann bitte es nervt endlos und hört nicht auf.

...zur Frage

Depressiv wegen furrys?

OK das hört sich behindert an und wie ein troll aber ich meine das ernst.

Immer wenn ich an furrys denke werde ich depressiv aus irgendeinem Grund.

Ich weine 1 Stunde lang und denke darüber

Als ich zb den film zoomenia angekuckt habe hatte ich so ne depri Phase für ne woche (ich wusste nicht mal was ein furry war)

Was kann ich machen damit keine depri Phasen wegen furrys bekomme

Ich bin 14

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?