Meine Freundin ist sehr krank... Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Übelkeit, Schwindel & Müdigkeit. Was könnte ich für sie tun bzw was würde helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Messt mal Fieber. Hat sie welches? Dann soll sie schlafen. Und viel trinken. Sie braucht Ruhe und vielleicht nur die Tatsache, dass Du für sie da bist - emotional. Wenn das Fieber nicht mehr so hoch ist - kann auch erst in 2 oder 3 Tagen sein - aber andere Symptome noch da, sollte sie zum Arzt gehen. Gib ihr das zu essen, nach was ihr ist.

Mh, mein Mom hatte mal einen Virus. Der kam urplötzlich, war 3 Tage da und dann war er wieder weg.
Aber da war sie gerade von Srilanka wieder gekommen.
Die Beschreibung passt zu den Symptomen, die meine Mom hatte.
Du kannst nicht viel tun und der Arzt wird ihr vielleicht auch nur ein weiteres Medikament aufdrehen.
Bleib in ihrer Nähe, wenn sie sich übergibt soll sie Wasser oder Tee trinken und den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Ansonsten hilft viel Schlafen. Dann bekommt sie nicht so viel davon mit und der Körper kann sich auf die Natürliche Art stark machen und das eventuelle Virus bekämpfen.

Viel Glück und schnelle gute Besserung für sie!

Rohkost ist nicht gut. Salzstangen, Zwieback, Suppe. Wärmflasche, Inhalieren, Erkältungsbad, kalter Waschlappen auf die Stirn. Schläfen massieren. 

Das kommt aber ziemlich sicher nicht vom Stress, sondern wird eine dicke Grippe. Da hilft am besten schlafen, schlafen, schlafen. 

Hausmittel: Mit Salzwasser inhalieren, Salbeitee trinken, heißes Erkältungsbad. Bei Kopfschmerzen ein Ibuprofen... . 

Das zaubert´s aber halt nicht weg. Grippe dauert, mit Medikamenten 8 Tage, und ohne etwas mehr als eine Woche :o) . - Spätestens Montag beim Arzt eine Krankmeldung für diese Woche holen.

Gute Besserung der Freundin!

Da steckt ihr aber ordentlich etwas in den Knochen ... lass' sie einfach schlafen ...schlafen macht auch " gesund " . Absolute Ruhe , viel trinken  und  eine Schmerztablette ... das wirkt manchmal Wunder ... Gute Besserung für sie ! LG

Manch Ärzte machen Hausbesuche. Einfach mal anrufen und nachfragen beim hausarzt

Was möchtest Du wissen?