Meine Freundin ist schwanger mit 14 Jahren, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du musst das deinen Eltern sagen und mit Ihnen eine gemeinsame Löung finden, und mit den Eltern deiner Freundin natürlich auch. Das wird bestimmt nicht einfach aber verheimlichen kannst du das ja auch nicht irgendwann sieht man es ja. Sie werden bestimmt nicht begeistert sein aber da musst du nun mal durch.

Und bitte nächstes mal verhüten, damit du keine Geschlechtskrankheit oder ähnliches bekommst. Viel Glück bei dem Gespräch mit deinen Eltern!!

Also wenn die Frage ernst ist, bin ich schockiert.  Ihr seit doch noch Kinder.

Aber nun ist das Kind in den Brunnen gefallen.

Sprecht mit euren Eltern. Am besten gemeinsam.  Darum werdet ihr nicht drumherum kommen. Irgendwann bekommen sie es nämlich sowieso raus.

Zudem wird es Zeit das ihr mal zu den Konsequenzen eures Handelns steht.  

Hallo tonines1,

an deiner Stelle würde ich aufjedenfall mit beide Elternteile darüber reden. ( mit deinen und die deiner Freundin ) Und euch mal zusammensetzen und nachdenken und weiteres Vorgehen besprechen. Du musst bedenken ihr beiden seit noch in der Schule. Und ihr solltet beide versuchen einen Abschluss zu machen, und ich denke euere Eltern werden euch dabei unterstützen.

~~~
Mit freundlichen Grüßen
Christian G.

Kommentar von tonines1
11.06.2016, 14:58

meine Eltern sind strenggläubig ich kann denen es nicht sagen

0

Manchmal wäre es doch besser wenn man seinen sack erst mit 16 bekommt...

Sag es deinen Eltern am besten so schnell wie möglich und lass dich von einer Vertrauensperson beraten.

Kommentar von tonines1
11.06.2016, 15:07

trau mich nicht :(

0

Falls das hier tatsächlich eine ernsthafte Frage sein soll, bin ich entsetzt.

Einmal, dass ihr in dem Alter Sex habt und dann nicht einmal verhütet.

Jetzt ist es aber für Vorhaltungen zu spät und ihr müsst auf jeden Fall mit euren Eltern sprechen. Natürlich werden die nicht in Begeisterungsstürme ausbrechen, aber es sind eure Eltern und sie werden mit euch zusammen eine Lösung finden.

Auch wenn ihr Angst habt, bleibt euch kaum ein anderer Weg.

Ihr könnt euch auch jederzeit an ProFamilia wenden, auch hier werdet ihr Hilfe und Rat erhalten.

Naja.

Selber schuld wen ihr so früh schon sex habt und nichtmal ein Kondom benutzen könnt. Von ubeschützen sex verbreiten sich übrigens auch Geschlechtskrankheiten also denk mal nach dein Ding zu schützen ;)

Deinen Eltern musst du es sagen. Früher oder später finden Sie es raus und wen du es verheimlicht hast wird es noch sehr viel mehr ärger geben. Du hast was dummes gemacht und musst jetzt da durch. Wen man sowas macht muss man auch mit den Folgen leben können. Da kommst du jetzt nichtmehr raus. Also nimm sie und sagt es euren Eltern. Holt am besten beide eure Eltern und sagt es ihnen zusammen. Dan reisen Sie sich vielleicht mit ihrem Wutausbruch etwas mehr zusammen.

Verheimlichen kann man es eh nicht also auch das Gespräch mit deinen uns ihren Eltern 

es den eltern sagen. verheimlichen bringt nichts, irgendwann sieht man es eh

Kommentar von tonines1
11.06.2016, 14:56

ich trau mich nicht

0

Was möchtest Du wissen?