Meine Freundin ist sauer auf mich, weil ich einen Screenshot in eine Gruppe gepostet habe. Ist ihre Rektion berechtigt oder übertrieben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ja mal kindisch. Ich würde das Verhalten ja halbwegs verstehen, wenn sie wenigstens selbst darauf geachtet hätte, deine Rechte am eigenen Bild nicht zu verletzen.

Um eine Klage würde ich mir mal keine allzu großen Sorgen machen. Zum einen hat sie dir die Bilder ja freiwillig überlassen, zum Anderen könntest du sie ebenfalls für die unerlaubte Weitergabe deiner Bilder belangen.

Am sinnvollsten wäre es aber, beiderseitig das geblaffe sein zu lassenund sich wieder zusammenzuraufen. Ist doch lächerlich, sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann verstehen, dass sie sauer ist. Aber Juristische Schritte sind übertrieben.
Eine Freundin von mir war auch mal ziemlich sauer auf eine andere aus dem selben Grund. Die waren soweit ich weiß kurz danach wieder vereint.
MfG 2015Lala

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadow96er
04.03.2016, 16:52

Sie hat auch schon Screenshots mit mir als Bild verschickt, und auch ohne mich zu fragen und mir hat das nichts ausgemacht.

0

Definitiv viel zu übertrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über trieben auf jedenfalls... Du solltest es ihr aber schon erzählen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadow96er
04.03.2016, 16:47

Sie ist in der Gruppe drin.

Oder was meinst du?

0

Was möchtest Du wissen?