Meine Freundin ist letztes Jahr gestorben und ich wusste nichts davon.Was kann ich tun und wie verhalte ich mich ihrer Familie gegenüber?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du Ihnen begegnest, könntest Du Ihnen Dein Beileid aussprechen und sagen, dass es Dich sehr betroffen gemacht hat, davon zu hören. 

Alternativ könntest Du auch eine solche Kondolenzkarte senden. 

Ich denke, beides böte einen guten Start für einen den Umständen entsprechenden unbeschwerten Kontakt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei

das verstehe ich nicht. Sie ist letztes Jahr verstorben und ist deine Freundin und du weißt davon nichts?

Grüssle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mandy31124
05.11.2015, 22:16

Haben uns nur1x im Jahr geshen oder von einander gehoert

0

Könntest ja sagen, wenn Du deren Familie triffst, dass Du es jetzt erst gehört hast und tief traurig und bestürzt warst. Vllt. auch das Du Dich gewundert hast, dass sie nix ans Handy geht, sich nix meldet oder so. Habe ja k.A. wie das bei euch so gehandhabt wurde?  Ihr habt euch zwar selten gesehen aber da immer gut verstanden. Würde auch fragen, wo sie liegt und ob Du paar Blümchen oder so hinstellen darfst? Wenn die Familie nicht in Deinem Ort wohnt, würde ich da anrufen und das sagen + fragen! ::-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?