Meine Freundin ist fremdgegangen was soll ich jetzt tun , ich möchte sie nicht verlassen weil ich sie noch liebe?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hol dir eine Freundin erst wieder wenn du über 30 bist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unten hast du in einem Kommentar geschrieben das war nicht das erste Mal. Beim ersten Mal ist das Vertrauen schon zerstört und man ist mißtrauisch auch wenn man das eine Mal verzeiht. Aber sie macht das anscheinend öfter. Nun beim zweiten Mal wäre bei mir Feierabend das Vertrauen total zerstört. Das wäre das Ende

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall musst du mit deiner Freundin darüber sprechen. Sag ihr wie du dich dabei fühlst.

Ich persönlich mache einen gravierenden Unterschied zwischen einem One-Night-Stand und einer Affäre.

Ein One-Night-Stand kann vorkommen (bei Männern und Frauen), da sich niemand immer unter Kontrolle haben kann. Aber natürlich ist so etwas schrecklich und belastet/zerstört jede Beziehung. Aber in diesem Fall würde ich die Beziehung nie aufgeben und versuchen es irgendwie wieder hinzubekommen.

Bei einer Affäre sieht es anders aus. Dort hat sich der Partner in einen anderen Menschen verliebt, was deutlich schwerwiegender ist. Solch eine Sache stellt wirklich eure gesamte Beziehung in Frage. Aber wenn du sie liebst, würde ich dir auch in diesem Fall vorschlagen, die Beziehung nicht aufzugeben. Sollte diese natürlich öfters passieren, dann trenne dich von ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du mit dieser Last leben kannst, dann bleibe eben mit ihr zusammen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann rede mit ihr und repariere deine beziehung.

, vielleicht lässt sich alles soweit klären, dass ihr weiterhin eine beziehung führen könnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RamsiHartm4nn
05.06.2016, 15:03

das war leider nicht das erste mal das sie fremdgegangen ist

0
Kommentar von Lapushish
05.06.2016, 15:03

Sag ich doch 😄

0

Dann zeig ihr dass sie mit dir machen kann was sie will indem du bei ihr bleibst & dann lass dich täglich verletzen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IBiDu
05.06.2016, 15:09

Was für eine verantwortungslose Aussage!
Wenn er doch schreibt, dass er bei ihr bleiben will, dann redest du ihm das Gegenteil ein - mit dem Ergebnis, dass alle Beteiligten unglücklich werden.

0
Kommentar von Lapushish
05.06.2016, 15:11

Es war nichtmal das erste mal, wenn man so dämliche Fragen stellt muss man mit dämlichen Antworten rechnen. Er ist mit ihr doch genau so unglücklich; sonst würde er hier nicht fragen 😂

0

Hallo RamsiHartm4nn

Zuerst solltest du sie vielleicht fragen ob sie noch Glücklich ist in eurer Beziehung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihr und vielleicht könnt ihr die Ursache dafür herausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer einmal fremd geht und dafür nicht büßen muss, wird es wieder tun. Hat ja keine Konsequenzen!

Lass dich weiter betrügen und verarschen, jedem wie er mag und wie es ihm gefällt! Bei mir wär Schluss mit lustig!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluelibelle
05.06.2016, 17:54

Kommentar von RamsiHartm4nn vor 2 Std
das war leider nicht das erste mal das sie fremdgegangen ist

OmG .... da ham wirs doch !!! Und noch immer nicht schlau daraus geworden?

0

Was möchtest Du wissen?