Meine Freundin ist 12 und ich werde bald 15 ist das schlimm weil später interessiert es doch eh niemanden 😰Oder?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten


Du bist ca. 15 Jahre alt und deine Freundin ist 12 Jahre alt und rein vom bestehenden dreijährigen Altersunterschied ist es nicht schlimm. Bedenklicher allerdings hinsichtlich der Perspektiven ist die Angelegenheit wenn es um das Alter von euch beiden an sich geht, da ist letztendlich eher nicht davon auszugehen, das ihr beide sonderlich lange zusammen bleiben werdet. Wenn es sich aber lediglich um eine Freundschaft handeln würde, dann wäre alles im grünen Bereich und von daher betrachtet, wäre es sinnvoller den vorläufigen Schwerpunkt auch mehr auf den freundschaftlichen Aspekt zu legen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht schlimm, sofern du keine sexuellen Handlungen an ihr vornimmst.

Später interessiert es tatsächlich niemanden mehr, weil ihr dann schon längst nicht mehr zusammen seid! Oder denkst du, das hält ewig mit euch beiden? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das passt schon... Wobei ich als 14-Jährige mir nicht vorstellen kann, einen 11- oder 12-Jährigen zu lieben. Aber vermutlich ist das einfach anders, wenn man ein Junge ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

noch nicht mal 3 Jahre Altersunterschied, was sollte daran schlimm sein?

Solange ihr glücklich seid...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?