Meine Freundin isst verschimmeltes Brot. Wie kann ich sie überzeugen, dass dies schlecht ist?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sie oder du glaubst, sie sei schwanger wegen verschimmeltem Brot?

Also es gibt sooooo viele unterschiedliche Pilzarten. 

Zu den giftigen Schimmeln im Brot gilt: Ist der Schimmel erst einmal sichtbar ist, hat der Pilz oft das gesamte Lebensmittel mit einem Pilzgeflecht durchzogen und das ist eindeutig gesundheitsschädlich für Mensch und Tier. Diese Pilzgifte sind gesundheitsschädlich. Die Stoffwechselprodukte der Schimmelpilze können Organe schädigen, die unsichtbaren Fäden des Pilzgeflechts können Allergien hervorrufen.

Zu dem Schimmelkäse: Von schädlichen Pilzkulturen unterscheiden sich die zur Käseherstellung genutzte Pilzarten. Diese verleihen dem Käse lediglich ihre spezifischen Aromen, jedoch sind sie für den menschlichen Organismus völlig harmlos. Sie zählen daher zu den Edelpilzen und werden als besonders wertvoll eingestuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fretto
02.11.2016, 23:35

Sie denkt, sie wäre schwanger (obwohl das Übergeben vom Brot kommt). Denn erst seitdem sie es isst passieren dies.

0

Klingt irgendwie nach einem Fall natürlicher Selektion....

Der Schimmel auf dem Käse hat nichts mit dem Schimmel auf dem Brot zu tun, versuch ihr zu erklären, dass Schimmel nicht gleich Schimmel ist und der der auf Brot wächst produziert Giftstoffe und schadet der Gesundheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, falls diese Frage echt ist:

Es gibt gute und schlechte Schimmelpilze. Die schlechten Schimmelpilze produzieren Abfallstoffe, die giftig für den menschlichen Organismus sind.

Sag ihr, sie isst giftige Pilz-K*cke. Vielleicht hilft das.

Sag ihr, wenn sie jemals ein Kind bekommen möchte, soll sie damit aufhören.

Wo in aller Welt bekommt sie denn täglich schimmliges Brot her??

Wikipedia: "
Mykotoxine können bei Menschen und bei Tieren bereits in geringen
Konzentrationen toxische Wirkungen zeigen. Symptome von Vergiftungen
sind Leber- und Nierenschädigungen, Beeinträchtigungen des Immunsystems,
Haut- und Schleimhautschäden, oder hormonelle Auswirkungen wie
Fruchtbarkeitsstörungen
. Manche Mykotoxine sind auch krebserregend und
können Erbschäden hervorrufen.[3]"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agronom
02.11.2016, 23:42

Mykotoxine sind keine Abfallstoffe, sondern für die Pilze wichtige sekundäre Stoffwechselprodukte, die z.B. für den Aufschluss von Wirtsgewebe nötig sein können.

0

Es gibt unterschiedliche Schimmelpilze. Die im Brot erzeugen Giftstoffe, die im Käse sind gesundheitlich unbedenklich, sofern der Schimmel schon beim Kauf dran war (;

Wirf bei Deiner Freundin das verschimmelte Brot weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fretto
02.11.2016, 23:30

Das habe ich schon aber sie hat es wieder aus dem Müll. Dann hat sie es gegessen, da es sonst Geldverschwendung wäre.

0
Kommentar von MatthiasHerz
02.11.2016, 23:37

So gibt's halt Arztkosten.

Da stellt sich die Frage, was preisgünstiger ist.

1

Das is genau die Scheibe auf die ich kein Bock habe, komm zu Ihr und schmeiß ihr das Brrrottt wech!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fretto
02.11.2016, 23:31

Aber die nimmt es wieder aus dem Müll u. isst es dann. Sie denkt es wäre sonst Geldverschwendung.

0

Hier ein Link, wo man sichlau machen kann:
http://www.gesundheit.de/ernaehrung/rund-ums-lebensmittel/tipps-fuer-die-kueche/verschimmeltes-brot-und-nun


Brot wegwerfen oder ausschneiden?

Die giftigen Stoffe im Schimmelpilz können nach dem Verzehr Leber und Niere schädigen. Das Gift Aflatoxin beispielsweise ruft schwere Leberschäden hervor und wirkt krebsfördernd.

Das Gefährliche anverschimmeltem Brot ist, dass sich der Schimmel nicht nur sichtbar ander Oberfläche, sondern auch unsichtbar im Inneren des Brotes breitmacht.

Deshalb wird geraten das Brot lieber komplett wegzuwerfen. Bei geschnittenem Brot – das schneller als Brot am Stück verschimmelt, wird oft geraten, neben der befallenen Stelle auch ein paar Scheiben davorund dahinter zu verwerfen – sicherer ist auch hier, das gesamte Brot zu entsorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt gute und schlechte Pilze (Schimmel) Google mal die folgen und zeige sie ihr... Zum Beispiel Magen Verstimmung usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schimmeliges Brot wegwerfen und  frisches Brot kaufen.   An schimmeliges Brot ist nichts gesundes.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fretto
02.11.2016, 23:32

Das habe ich schon aber sie hat es wieder aus dem Müll. Dann hat sie es gegessen, da es sonst Geldverschwendung wäre.

0

Wie alt ist sie den?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fretto
02.11.2016, 23:30

20

0

Der Schimmel ist krebserregend. Zeig ihr halt ein paar Internetseiten, die dieses Thema behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?