Meine Freundin hatte vor mir eine sexbeziehung, wie gehe ich damit um?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Wie? Gar nicht. Das war vor der Zeit, in der Ihr ein glückliches Paar wurdet. Sie ist jetzt mit Dir zusammen, hat sich für Dich entschieden. Und Ihr seid glücklich, wie Du schreibst.  

Also lass die Vergangenheit ruhen und lass sie nicht auf den Gedanken kommen, eine falsche Entscheidung getroffen zu haben, weil ihr Freund, also Du, kleinkarierte Ansichten hat.

Ich wünsche Euch beiden alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal. Du lieber Himmel. Hat er vorher schon Sex klatscht man Beifall. Bei ihr ist das der Weltuntergang.

Noch seid ihr nicht zusammen und jeder hat ein Vorleben gehabt. Ich verstehe das Problem nicht. Was hat das mit euch zu tun?

Lernt man jemand kennen geht man davon aus es gab schon andere. Aber das hat mit dir doch nix zu tun.

Es könnte auch umgekehrt der Fall sein. Und dann wäre das ok. Nun ist sie halt diejenige.

Ihr fangt ganz neu an. Vergiss das andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du akzeptierst das oder wenn du damit nicht umgehen kannst beendest du die Beziehung. Jungfrauen sind sehr rar gesät. Es gibt kaum eine Garantie das du etwas nach deinen Vorstellungen findest. Früher war das alles etwas leichter. Hab schon Verständnis für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr was du fühlst, aber nööl sie nicht unentwegt voll damit.
Einmal Klartext, und danach für immer in der Versenkung verschwinden lassen.
Weder als Druckmittel, noch als Vorwurf benutzen.
Verstanden?

Und dann sagst du ihr ganz zärtlich ins Ohr dass du jetzt "total" verunsichert bist, und unbedingt ihrer speziellen zuwendung bedarfst.
Und zwar so anzüglich wie es nur geht.

Ja so würde ich es machen.
Ich kann dir auch gerne noch beschreiben was ich danach mit ihr machen würde.. aber ich bin nicht sicher ob das nicht über deine Frage hinausgeht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wirbelwindx
06.03.2017, 05:07

Ich glaube du weißt auch was zu tun ist. Bei ihm wird es das erste Mal sein.

0
Kommentar von Sonja66
06.03.2017, 21:40

@Omnios69

Bah, also du bist ja einer....  :D

Und dann schreibste als Antwort wo anders wieder so.... ne.....:

Auf Kosten anderer das eigene Vorankommen zu beschleunigen halte ich für extrem verwerflich, es ist verlogen und falsch und letztlich wie eine Krankheit für diese Welt.

0

abhaken und vergessen.

hab das andersrum auch schon gehabt. mit ner guten freundin sex gehabt während ich meine neue freundin kennenlernte. sobald dann gefühle aufkommen beendet man das und konzentriert sich nur noch auf den zukünftigen partner.

da brauchst du dir eigentlich nicht weiter gedanken machen... schon garnicht wenn das schon so lange her ist. hättest es eigentlich niemals erfahren brauchen. nützt dir nichts, und eurer beziehung auch nicht. also vergiss es wieder ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wirbelwindx
06.03.2017, 04:57

Bei Frauen macht man ein Drama und bei Jungs ist es normal

1

das geht dich eigentlich gar nix an - JEDER hat ein Leben - Ihr habt eine Beziehung und da sollten Bettgeschichten keine Rolle spielen - das ist vorbei.

Die Frau darf nicht - aber was ist mit deinem Vorleben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange sie keine Sexbeziehung hat, während ihr zusammen seid, ist doch alles in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen gut das sie es gesagt hat und wenn du das ganze beendet hat dann ist ja alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist genauso wenig der Menschwie ich, der eine reine Sexliebe haben will.

Man stellt sich das immer so schön vor.

Verlieben tut man sich doch.

Ich habe zwei langlährige Beziehungen hinter mir. 10 und 12 Jahre.

Ich würde alles für diese Frauen tun.

Aber eine "Sex Beziehung" ist nichts für mich.

Ich kann mir das sehr wohl vorstelllen. Aber ich würde mich früher oder später immer verlieben.

Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelkind86
06.03.2017, 11:25

Nicht jeder verliebt sich immer gleich bei Sex.

0

Wieso damit umgehen? Das ist nämlich ganz normal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wolltest du eine Freundin oder eine Jungfrau?

Oder hast du Angst, mit ihrem Ex verglichen zu werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Es war trotzdem ein komisches Gefühl.

Kann ich verstehen aber Du solltest das abhaken. Es gibt immer ein Vorher, man muss es wirklich verlassen können.

Du bist jetzt und Zukunft - nur das zählt. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie wirklich liebst, solltest du darüber hinweg sehen können. Ein Date ist ja auch nicht gleich Zusammensein, es ist ein gegenseitiges Kennenlernen. Also ist sie dir in sofern auch nicht Fremdgegangen oder ähnliches.

MFG

Sanji Kuroashi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist meiner Meinung nach ganz normal. Mach doch kein Fass auf...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin ich echt der Einzige...der raus gelesen hat...das ihr fast 1 Jahr schon zusammen seit ?

Naja...um die Uhrzeit sei verziehen.

Aber nun zu dir...bist fast 1 Jahr mit ihr zusammen und machst dir wegen sowas Gedanken ?

Dann solltet ihr keine Gespräche dieser Art führen...wenn du nicht damit klar kommst.

Das war vor eurer Zeit und wenn es auch wünschenswert gewesen wäre...das Sie die Beine nicht unbedingt breit machen musste...wenn man schon Dates hat.

Nach einem Date und der Sicherheit...das man den anderen nicht mehr sehen möchte...wäre es Ok...aber bei gegenseitiger Sympathie und Lust auf weitere Dates...sollte man auch den Fokus nur auf die Person lenken.

Nennt man Anstand...aber so ist das nun mal heutzutage...Sex ist wichtiger und alles andere ist fast unwichtig.

Ob du nun bei Ihr bleiben möchtest oder nicht...hängt von dir ab natürlich.

Kommste damit klar...machste einfach weiter und wenn nicht...kannste ihr halt die Tür zeigen.

Was ich halt hier bei gutefrage.net sehr lustig finde ist...das du kein Einzelfall bist.

Die Menschheit ist schon soweit verblödet...das eben solche wie du noch nicht mal selber wissen...ob die mit einer Situation klar kommen oder nicht XD

Sorry aber ist so...

Ich gebe dir mal paar Tipps für die Zukunft und so...das du dich nicht weiter hier einigen anschliessen musst.

Gilt jetzt für alles und jede Beziehung XD

1.Kommst du mit etwas nicht klar...lass es

2.Macht Sie etwas was dir nicht gefällt...vernünftig reden und wenn es nicht fruchtet...Tschööö

3.Schliesse nur Kompromisse ab...wenn du auch damit klar kommst.

Wenn du merkst...das du auf Sachen verzichten müsstest....die du nicht aufgeben möchtest....dann Tschööö

Irgendwann wärst du nämlich deswegen 100 Pro unzufrieden

4.Nicht hinter eine wie ein Baby her heulen...Reisende soll man nicht aufhalten

5.Andere Töchter haben auch schöne Mütter XD

6.Dämliche Fragen wie...wie kann ich Sie erobern und oder ?...direkt vergessen.

Jede Frau ist anders und wenn du Interesse hast...dann häng dich ran und versuche durch Freunde und schlag mich tot...herauszufinden wie Sie so tickt und dann sei ein Mann und setze es um.

7.Solche...ich bin eine Prinzessin und brauche was ausgefallenes...kannste direkt in die Tonne kloppen.

Bei denen fällt der Sex auch immer aus...jeden Tag XD

Ich könnte noch mehr aufzählen...aber das sollte erstmal reichen.

Ich möchte keine Konkurrenz...wenn es bei den Frauen um Männer geht...die welche...ein Mann sollte wissen was er will...suchen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat bestimmt noch mehr Sex gehabt, als Sie zugibt.. Sie geht dir bestimmt auch Fremd. Ich würde neue suchen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kugel
06.03.2017, 08:53

Ach?

Dann geht jeder pauschal fremd, der vor der Beziehung schon unverbindlichen Sex hatte??

Ahja... *augenroll*

1
Kommentar von Apfelkind86
06.03.2017, 11:25

Schon mal an eine Karriere bei Astro TV gedacht?

0

Was möchtest Du wissen?