Meine Freundin hat wenig bis keine Freunde

14 Antworten

Das ist ne Sache, die jeder für sich allein ausmachen muss. Der/die eine ist ständig auf Achse, andere sind eben Stubenhocker.

Du solltest Dir daraus kein Problem machen, es ist NICHT Deine Sache. Wenn Du weggehen willst, dann geh aus. Und denk dran, wenn Du ihr zuliebe zu Hause bleibst, dann BRAUCHT sie ja auch gar nichts zu tun um was zu ändern...

Meine Freunde kennt sie nur durch einen Cliquen Streit ist vieles auseinander gegangen und wenn sie dann mit kommt ist sie als einziges Mädchen dabei und für sie ist das auch doof aber ich fände es auch gut wenn sie eigene Freunde hätte

Vielleicht fühlt sie sich ja wohl so und braucht nicht viele Freunde. Und wenn ich um 17.00 Uhr von der Arbeit käme hätte ich wohl auch nicht jedes Mal Lust, noch etwas zu unternehmen, sondern würde mir einfach einen gemütlichen Abend machen wollen ;)

Nach dem Arbeiten ist man halt ziemlich fertig und will einfach nur ausruhen. Und wenn sie dich sehr arg liebt, braucht sie nur dich.

Du könntest ihr vllt deine freunde vorstellen, dann lernt ihr euch untereinander alle kennen :P

Was möchtest Du wissen?