meine freundin hat sich mit ihrem ex freund vetragen und verbringt mehr zeit mit ihm als was tun?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Junge, mach dich nicht traurig und vor allem: Mach dir nichts vor. Sag ihr, dass du damit nicht umgehen kannst, und das du dir wünscht, dass sie nicht so viel Kontakt zu ihm hat. Wenn sie dann anfängt zu drucksen oder Argumente dafür findet, warum das doch alles nicht so schlimm ist... vergiss die Sache.

Ich weiß, das ist so leicht dahingesagt, aber in den seltensten Fällen ergeben sich große Freundschaften zwischen einem Mädel und ihrem Ex ohne Konsequenzen und hintergedanken...

Das ist doch völlig normal und du würdest es sicher auch so machen. Wenn sie auch für dich noch Zeit hat, ist eure Freundschaft nicht gefährdet. Sicher ist es auch mal anders herum, wenn du eine Freundin hast.

Na ja das ist natürlich eine schwierige Situation für dich, doch ich denke du solltest nicht darauf Eifersüchtig werden, denn anscheinend hat sie dich für ihn verlassen, dass heißt das du immer noch bei ihr an oberster Stelle stehst, aber du solltest es auch von der anderen Seite sehen, denn sie war mit ihrem Ex zusammen, das bedeutet das sie ihn wirklich gemocht hat und was sollte in erster Linie falsch sein das die beiden sich wieder miteinander vertragen und Freunde bleiben. Denn ich glaube nicht das sie ihn einfach damals so verlassen hat weil er ka. vll nen Pickel zu viel hatte, sondern es gab einen triftigen Grund weshalb eine so enge Bindung zwischen ihm und ihr nicht mehr klappen konnte, deshalb glaube ich nicht das die dir zu große Sorgen machen solltest, denn wenn du zu Eifersüchtig bist könnte das die Beziehung zwischen dir und deiner Freundin sehr stören. Also würde ich erstmal sagen bleib ganz cool, denn du bist ihr Freund und nicht ihr Ex. Aber wenn die beiden sich zu häufig treffen würde ich schonmal mit ihr darüber sprechen und ihr sagen das es dich stört das sie in letzter Zeit zu wenig Zeit mit dir verbringt;) , hui das wars erstmal hoffe ich konnt dir nen bisschen helfen ;)

ihr den rücken zukehren und auch weniger zeit haben, denke mal du warst wohl der lückenbüsser denn würde sie dich lieben würde sie nicht mehr zeit mit dem ex verbringen (wobei ich mich frage das die sich überhaupt treffen, bzw noch reger kontakt da ist?!)

Du solltes dich für deine Freundin freuen. Tun kannst du garnichts. Aber wenn das verliebtsein wieder etwas nachlässt hat sie sicher wieder mehr Zeit für dich.

sprich sie ma darauf an...mir is meine freundin wichtiger als alles andre, würde alles tun, damit sie bei mir bleibt

Wie schön für sie! Gönn es ihr!

da steckst Du aber nicht gerade in einer guten Lage.Ich würde an Deiner Stelle mal klar schiff machen und die Fronten etwas klären.LG

Freu dich für sie. Hast du nur eine Freundin? Such dir noch eine andere.

Eifersüchtig sein und hinterher spionieren, ist doch klar oder !

Neue Freundin suchen- was solls!!

Freu' dich für sie ;-)

Was möchtest Du wissen?