Meine Freundin hat seit kurzem einen "besten Freund"

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Meiner Meinung nach, sollte zwischen dir und deiner Freundin ein vertrauensvoller Umgang herrschen so dass man swich alles sagt. Falls das so ist, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Ich weiß wie du dich fühlst. Die meisten Freunde meiner Freundin sind Typen. Aber ich habe auch eine beste Freundin und wir haben ganz bestimmt nichts miteinander. Ich glaube am besten löst du das Problem, wenn du mit ihr sprichst und mit dem Typen in Kontakt trittst. Dann kannst du dir vielleicht ein Bild von ihm machen.

Es ist sehr schwer eine solche Frage zu beantworten, vorallem wenn man die Person nicht kennt über die man schreiben soll. Grundsätzlich sage ich, es gibt eine bloße Freundschaft zwischen Mann und Frau! Ich kenne das aus meinem eigenen Leben. Bei dem anderen Problem kommt es jetzt auf die Person an sich an. Traust du deiner Freundin denn zu, dass sie dich betrügen würde?

Eher nicht, ich kenn den Typen allerdings nicht und weiss nicht wie der tickt. Ich drücks mal so aus... mir passt es einfach nicht das er anfängt sie so zu vereinnahmen. Sie halt eine liebenswerte Person die sich gerne um Menschen kümmert die Probleme haben oder ähnliches... und der Jung geht halt voll auf die Schiene, wie ich das so aus Erzählungen höre. ^^

0
@Kevowin

Kannst du denn mit diesem Typen mal kontakt aufnehmen? Einfach mal in Svz oder Icq anschreiben und ihn wenigstens ein bisschen kennen zu lernen... Dann stellt sich vielleicht ja raus, dass er in wirklichkeit garnich so schlimm is wie du denkst und vorallem das er keine 'Gefahr' für dich ist?!

0

klar gibt es die aber leider ist es oft so das dieser "kerl" mache fantersiehen mit deiner freudin in sienen kopf durch gehen wird und wenn er ne beziehungskriese hat sehennt er sich nach zärtlichkeit! ich wär vorscihtig! sag ihr das es dich stört mach es ihr klar und auch wenn es deiner freundin ncith passen sollte rede mal mit dem kerl aber vernümftig droh ihm nicht oder so udn warte noch etwa ab sei aber vorsichtig!

Natürlich gibt es Freundschaft zwischen Mann und Frau.

Die Frage ob deine Freundin dich betrügen könnte hat ist allerdings eine ganz andere.

die Wahrscheinlichkeit, dass ein mann mit einer Frau befreundet ist, ohne hintergedanken zu haben, ist unter 1% (wenn deine freundin halbwegs attraktiv ist)... alles andere ist naiv zu glauben

das ist so ein großer Blödsinn - einfach nur eine platte Stamttischparole.

Und dafür noch Beifall unglaublich

0
@Wolpertinger

es liegt nunmal in der natur des mannes, dass er sich "vermehren" will ;) deshalb ist es nahezu ausgeschlossen eine mann/frau freundschaft zu haben... es sei denn einer ist lesbisch/schwul oder die frau ist hässlich ;)

0
@Hergado

Du musst wirklich komische Menschen kennen, Hergado, wenn du ernsthaft so denkst.

0

Ich bin weder hässlich noch lesbisch und habe trotzdem mehr Freundschaften mit Männern als mit Frauen.

0

@Simsi1234:

hast du eie aussage wie deine jemals von einem mann irgendwo gehört oder gelesen?:D

&ich meine nicht die 13 jährigen kinder (ohne wertung):D

0

Während einer Beziehung sich mit jemand NEUEM anfreunden? Das geht gaaaar nicht. Ich bin ganz bestimmt kein eifersüchtiger Typ, aber das ist ein absolutes No-Go. Per Ferndiagnose kann man das nicht beurteilen, aber im Regelfall will der Kerl was von dem Mädchen, wenn er sich mit ihr anfreundet.

Während einer Beziehung sich mit jemand NEUEM anfreunden? Das geht gaaaar nicht. Ich bin ganz bestimmt kein eifersüchtiger Typ, aber das ist ein absolutes No-Go


Das heißt wenn man in einer Beziehung ist, sollte man Scheuklappen tragen und wenn man einen Menschen kennen lernt, den man zufälligerweise Sympathisch findet darf man den nicht kennen lernen?

Hallo???

0

wolpefinger du lebst echt hinterm mond ^^ :-D zu g.eil ey^^

0

Das ist auch ganz genau mein erster Gedanke.^^

0
@Kevowin

Also wenn deine Freundin gut aussieht, bezogen auf den durchschnitt (das kannst du ja selber beurteilen), dann hat der typ auch garantiert hintergedanken, vor allem wenn er deine freundin zutextet das seine beziehung scheiße läuft... glaub mir, ich könnte bücher über sowas schreiben ;)

0
@skyfly71

Die Zeiten sind vorbei... jede attraktive Frau ist das Ziel tausender männer, da kannste nunmal nix gegen machen ;) warum sollte man rücksicht nehmen auf den freund den man sowieso nicht kennt? :-D

0

Natürlich gibt es Freundschaften zwischen Männer und Frauen.

Ich habe einigen Männer mit denen ich befreundet bin und die ich durchaus auch zum Brillen kauf begleiten würde.

Ich gebe dir einen Rat, bekomme deine Angst in den Griff.

Sonst geht deine Beziehung daran kaputt.

Es geht mir um diese Intensivität bei dem Kontakt, weniger jetzt um das "Brille kaufen gehen"... also so bekloppt bin ich dann auch nicht.^^ Ich danke aber für alle Antworten, ich werd mir das álles nochmal durch den Kopf gehen lassen.

0
@Kevowin

Ich habe auch Freunde mit denen ich sehr intensiven Kontakt habe.

Das Problem liegt nicht in der Freundschaft deiner partnerin zu diesem Jungen sondern in dir selber...

0
@Wolpertinger

Das kann durchaus möglich sein, nur ist das ja alles recht frisch und deshalb sehe ich das alles auch etwas distanziert. Besonders wenn nach 3 Wochen Kontakt und, kaum zieht die Freundin nach München, meine Freundin zu nem DVD Abend eingeladen werden soll... ^^

0
@Kevowin

Ja und?

Ich übernachte sogar mit meinen beiden besten Freunden in einen bett und da läuft nix.

Und das würde ich mir von einem Partner auch nicht verbieten lassen.

Du solltest auch aufhören das Problem bei deiner Freundin zu suchen oder deren Freund.

Fang lieber an an deinem Problem zu arbeiten.

0
@Wolpertinger

versätz euch doch mal in seine lage für usn ist das alles vorkommen nomarl und erstrecht für seine freundin weil da nix ist und sie sich warscheinlich auch keine gedanken drüber macht! aber für ihn net mir würds auch so gehen!

0
@Steffi131

Und deswegen soll die Freundin keine anderen Freunde mehr haben oder sich nicht mehr mit Männern anfreunden dürfen?

Sorry, aber wenn ich mit irgendetwas ein Problem habe muß ich das Problem lösen und es nicht nach Außen projizieren und erwarten das sich andere in mich hineinversetzen.

0

@Wolpertinger: Ich glaube nicht, dass du ihm hilfst, weil es eben verschieden Arten von Menschdn gibt...du und viele andere haben diese einstellung mit jmd in einem bett zu schlafen (bester freund) ist gar kein problem, aber es gibt eben auch manschen die es überhaupt nicht wollen(dass es sein fester partner macht) und da würde ich mir auch nicht anmaßen, darüber zu urteilen, es gibt solche und solche...

jetzt zu deinem problem:

Also ich befinde mich mehr oder weniger in der selben situation blos, dass meine freundin im nachbarort wohnt und unser problem etwas ausfereifter ist :D

bei ihr kam ein neuer typ in die klasse und die beiden machen in der schule durchgehen was miteinander und schreiben aich  lieben langen tag (er heult sie hauptsächlich mit seinen problemen zu) ich habe mit meiner freundin auch schon viel wegen ihm gestritten, aber sie ändert nichts...ich habe das glück, dass er fett und hässlich ist, aber weiß ja nicht wiedas bei dir ist...

ich bin fest davon überzeugt, dass weder deine noch meine freundin bewusst fremd gehen wollen oder uns verletzten...aaaber: der junge ist ja das eigentliche problem: solche art typen juckt es nicht, ob deine freundin dich liebt oder andersrum ... die haben kein selbstwertgef7hl und daher auch kein problem damit eine beziehung zu zerstören um was mit dem mädchen anzufangen...und ob deine frundin will oder nicht, kann irgendwann ml was passieren (keine vergewaltigung :DD)...

und auch wenn deine freundin dir immer versichert: *er will nichts von mir*, stimmt das zu 99% nicht :D

das liegt nicht daran, dass sie dich belügt, nein sie ist davon einfach nur überzeugt und blind für die hintergedanken dieses neuen freundes(mal ehrlich welcher junge redet mit mädchen die er nur seit kurzem kennt über seine gedanken und gefühle?- der der was von dem mädchn will)

Das liegt daran, dass Frauen/Mädchen wenn sie von etwas überzeugt sind (der steht nicht auf mich) für alle anderen anzeichen blind sind (filmeabend) und zu großen glauben an freundschaft zsischen mann und frau haben, ich sage nicht, dass sie nicht existiert, aber eine in solcher situation entstehende schein f7r mich keine zu sein..

Ich weiß nicht wirklich wie ich dir helfen soll, bei mir geht dass mjt dem besten kumpel schon seit circa einem halben jahr und es ändert sich nichts an ihren ansichten (ich habe ihn bisher nichtmal persöhnlich kennen gelernt) aber es ist eben auch noch nichts großanrtig schlimmes passiert...ich weiß jedoch nicht welchen charakter der neue beste freund hat und wie er ausssieht, und was die große entfernung für einflüsse haben kann :/

0

Natürlich gibt es sowas.

klar warum auch nicht?

mach dir keine sorge du solltest ihr vertrauen

Nein, es sei denn einer von beiden ist schwul/lesbisch...

Das hätte man auch kürzer fragen können!

Nur weil du noch nie mit dem anderen Geschlecht "nur" befreundet sein konntest heißt das nicht, dass alle anderen das auch nicht können.

0

Stimmt, hätte man tun können. Einfach nur blöde die Frage in den Raum zu werfen ohne auch nur annährend meinen persönlichen Bezug dazu einzubringen ist weitaus sinnvoller, danke Dir.^^

0
@Kevowin

Ihr beiden Häschen DENKT, Ihr hättet männliche Freunde? Hahaha ...

Aber solange die Jungs das auch so sehen - DANN nehme ich das natürlich zurück ... :-D

Was den Bezug angeht - Fragen ausführlich gerne - Romane, nein danke!

0

Was möchtest Du wissen?