Meine Freundin hat schluss gemacht und ca 1 Stunde nach dem sie mir das Herz gebrochen hat ...

13 Antworten

Du scheinst doch ein guter Mensch zu sein. Deine Ex-Freundin sucht wohl eher nach lockerem Spaß als nach ner ernsten Beziehung. Schieß sie ab und such dir ne nette, die dich auch zu schätzen weiß. Tu nichts, was du nicht möchtest. Akzeptier dass Schluss ist, du kommst schon drüber hinweg :) Und es gibt genug Mädchen auf dieser Welt, die nett zu dir wären :)

Das ist immer sehr schwer. Ich persönlich denke, dass sie Dich nicht verdient hat. Das was sie abgezogen hat ist schon ziemlich hart. Ich denke, dass Musik sehr helfen kann. Aber sonst solltest Du Dich einfach an die Tatsachen halten. Sie hat Dich verletzt, also hat sie nicht mal Deine Freundschaft verdient. Du findest mit SIcherheit jemanden, der Dich so liebt, wie Du bist.

Also wieso sie das macht, wird wohl nur sie selbst wissen....sollte man annehmen. Aber ich rate dir Abstand zu nehmen. Sie hat Schluss gemacht und dir weh getan. Gib ihr jetzt nicht auch noch das was sie will, behalte deinen Stolz. Zeig ihr das sie dich hatte und nicht mehr haben kann. Sie hat sich so entschieden und sollte wissen, dass wenn eine Beziehung zu Ende ist, es sowas nicht mehr gibt. Lenk dich mit Freunden ab und geh ihr aus dem Weg, alles andere macht es nicht besser.

Freund hat während Trennungsphase andere geküsst, was jetzt?

Hallo zusammen.

Als erstes möchte ich euch bitten, keine ironischen oder sonst irgendwie verletzenden Antworten zu schrieben. Es ist ein Thema, das mich sehr beschäftigt und mich jede Nacht lang wach hält.

Folgendes: Mein Freund und ich sind, ohne den kurzen Unterbruch nun schon 1 Jahr und 8 Monate zusammen. Vor etwa zwei Wochen hat er das Gespräch mit mir gesucht und mir unter Tränen erzählt, dass seine Lehre und die Beziehung ihm zu viel sei, unter anderem auch, weil ich psychisch nicht sehr gesund bin. Das verstehe ich schon. Wir haben uns dann entschieden, dass wir uns wohnlich trennen (wohnten 1 Jahr zusammen). Dann eine Woche später sagte er mir, das Zusammenwohnen wäre ihm zu viel, und das was wir jetzt hätten fühle sich nicht richtig an. Dann hat er Schluss gemacht. Ich hatte auch schon länger die Trennung im Sinn, aber aus dem Grund weil er selten versteht was ich meine und ich das Gefühl hatte dass er mich so nicht akzeptiert. Allerdings liebt er mich sehr das merkt man auch von aussen. So, nun ist er nach nur 4 Tagen wieder angekrochen gekommen und hat geheult und gesagt er habe einen Riesenfehler gemacht, er brauche mich und er liebt mich. Er hat allerdings nicht mal zwei Tage, nachdem Schluss war eine andere geküsst, die vier Jahre jünger ist und auf ihn steht. Er wusste das, er wollte eigentlich nie was von der und er sagte auch er war einfach so verzweifelt und es war niemand da ausser sie. Wahrscheinlich hat sie da die Situation ausgenützt. Es war auch nur ein kurzer Kuss, und er fand es schrecklich. Er bereut es sehr und sagte mir auch er würde alles tun, um es wieder gut zu machen, allerdings ist das nicht so einfach. Ich habe auch gemerkt in dieser schweren und kurzen Zeit dass ich ihn sehr liebe und eigentlich brauche. Aber dieser eine Kuss erschwert es mir. Wir versuchen es jetzt nochmal aber ich muss halt ständig an diesen Kuss denken. Er sagte, dass dieser Kuss auch nichts bedeutet habe, es sei auch einfach so passiert. Ich weiss halt nicht wie ich darüber denken soll. Vielleicht noch zur Info, ich bin 20 und er wird in ein paar Monaten 22. Das Mädchen wird bald 17 (welche er geküsst hat)

Ich weiss, ihr könnt mir nicht die Entscheidung nehmen ob ich dem Ganzen noch ne Chance geben soll, aber meine Frage ist eher, wie ihr das ganze seht. Mich beschäftigt das extrem. Ich weiss nicht warum er das getan hat. Und was ihr davon haltet, was ihr denkt, könnte ihn eventuell dazu gebracht haben. Ich bin froh darum, wenn ich ein bisschen die Sicht von anderen sehe, denn momentan bin ich halt schon in ner traurigen Phase und sehe die Dinge vielleicht nicht so, wie sie andere sehen könnten. Und würdet ihr das als Fremdgehen sehen, wir waren ja eigentlich getrennt, wenn auch nur kurz und er hat sie ja schon nach nicht einmal ganzen zwei Tagen geküsst (oder sie ihn, aber er hat es ja auch erwidert also spielt es keine Rolle)

Hoffe, ihr könnt mir da etwas helfen.

...zur Frage

Ex zurückgewinnen.Nur wie?

Sie 27, Ich 27 und wir waren 3,5 Jahre zusammen. Ich habe mich vor knapp zwei Jahren getrennt. Ich war damals echt schße zu ihr und es gab Streit wegen einer anderen Frau, habe sie aber NICHT betrogen oder so. Nach 6 Wochen hatte Sie einen Neuen mit dem sie noch zusammen ist. Ihre Freunde mögen ihn allerdings nicht. Ich habe mich bereits nach 3 Monaten wieder um Sie bemüht, mit mäßigem Erfolg. Sie hat zwar immer mal wieder mit mir telefoniert und sich auch einmal mit mir getroffen mir da aber gesagt, dass Sie einen neuen Freund hat und es vorbei ist. Irgendwann at sie mich blockiert weil ich sie wohl genervt habe. Mich aber dann wieder freigegeben. Wir schreiben zwar ab und an immer wieder kurz und sie erzählt auch etwas von ihrer Arbeit aber hat mich bei Whatsapp trotzdem nicht als Kontakt hinzugefügt, schreibt nur so bei Whatsapp mit mir. Meistens melde ich mich. Aber auch sie hat sich letztens bei mir gemeldet. Sie schreibt allerdings ohne Smileys und betont immer wieder dass sie mit mir auch keinen Kaffee trinken will. Über die Frau wegen der es damals Ärger gab ärgert sie sich immer noch und nennt sie Btch. Ein Zeichen? Ich will sie einfach wieder zurück!!!!

Was kann oder sollte ich jetzt tun um sie zurückzubekommen? Ihr Freund ist mir herzlich egal, er hat sie nach 4 Wochen Trennung angeschrieben ohne sie zu kennen (über ihre Freundin und seine Kollegin die Nummer bekommen).

Ich brauche Tipps wie ich sie zurückgewinne!!!

...zur Frage

Freund getrennt - was tun?

Hallo, Vor 2 Wochen hat mein Freund mich nach fast 3 Jahren Beziehung verlassen. Wir beide waren längst nicht mehr glücklich, aber ich habe aufgrund meiner Naivität daran festgehalten. Ich hege (noch immer) tiefe Gefühle für ihn, deswegen hat mir die Trennung (per WhatsApp geschehen) sehr zugesetzt. Da ich aber schon Wochen vorher wusste, dass die Trennung nicht mehr lang auf sich warten wird, ging es schnell wieder bergauf mit mir. Doch dann erfuhr ich, dass er nach 2 Tagen Beziehungsschluss schon eine neue Freundin hatte. Die beiden sind bis jetzt total glücklich. Ich fühle mich innerlich total verletzt. Vorallem habe ich immer alles für ihn getan und werde dann so " in den Arsch getreten ". Ich leide und er ist wieder glücklich verliebt. Die Vorstellung, dass sie alles von ihm bekommt, was ich damals hatte, zerreißt mein Herz in der Luft und es interessiert ihn nicht. Wie soll ich damit umgehen? Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Ich habe ihr das Herz gebrochen - wie kann ich ihr zeigen das ich es ernst meine! (wiedergutmachen)

hab mit ihr schluss gemacht, hab zwar 1stunde später gleich geschrieben das es mir leid tut und das sie alles vergessen soll aber ihr herz ist gebrochen und sie will mich wahrs. nicht zurück...

wie kann ich ihr zeigen das es mir so verdammt leit tut - was kann ich tun?

...zur Frage

Eifersucht auf Exfreunde meiner Freundin

Hallo liebe Community.

Ich habe da mal eine kleine Frage, gut sonst wäre ich ja nicht hier...

Und zwar folgendes: Ich habe seit nun einem Viertel Jahr eine neue Freund. Sie ist der Wahnsinn, ich verstehe mich super mit ihr, sie hört die gleiche Musik wie ich und wir beide Zocken gerne und teilen auch so viele gleiche Hobbies.

Das einzige was dem Vollkommenem Glück im Wege steht bin ich. Vor mir hatte meine Freundin 4 andere Freunde und sie hat mit min 2 von ihnen geschlafen und hatte mit einem anderen mit dem sie nicht zusammen war so ne "Freunde mit Vorzügen" Geschichte am laufen während ich sie kennen lernte.

Und genau da kommt der Springende Punkt... Ich habe das damals schon verurteilt. Also diese Sache "Freunde mit Vorzügen". Für mich gehört zum Sex nun mal liebe und mit Jemandem zu schlafen den man nicht liebt das geht bei mir bzw für mich nun mal gar nicht. Ich habe mit ihr darüber geredet über ihre Sex Geschichten. Sie hatte damals auch Sex mit einem Kerl der Vergeben war und in den sie Verknallt war, Ich hatte bei ihren Erzählungen sehr das Gefühl das sie die Kerle recht schnell an sich ran bzw drauf lies.

Sie sagte mir auch das sie es bereut und gerne ungeschehen machen würde, da sie eigentlich die selbe Einstellung zum Thema Sex teilt wie ich. Des weiteren sagte sie mir sie hätte das getan weil sie damals Nähe und Liebe suchte.

Ich kann das alles irgendwie verstehen das man Nähe und Liebe sucht nur was ich nicht packe ist das sie mit den ganzen Kerlen gleich ins Bett gestiegen ist und das mit jetzt gerademal 17 Jahren.

Ich versuchte all das zu akzeptieren und ich akzeptiere es ja auch nur was ich nicht los bekomme ist dieses dumme Kopfkino das mir das Herz zerreißt. Die Vorstellung wie ein anderer sie schon vor mir hatte. Auf ihr lag. In sie eindrang. Ihr lustvolles stöhnen zu seinen Bewegungen und das sie dann seinen Namen Ruft.

Ich fragte sie auch ob sie damals Spaß hatte und ob es ihr gefallen hatte. Sie antwortet erwartungsgemäß mit ja doch hängte noch daran das keiner von den anderen an mich ran Käme und ich der beste bin den sie jemals im Bett hatte...

Das alles tröstet mich nur wenig. Ich liebe dieses Mädchen ungemein und ich möchte sie auf keinen Fall verlieren nur wegen meiner Dummen Eifersucht auf andere Kerle die vor meiner Zeit waren... Ich habe auch schon oft und intensiv mit ihr darüber geredet.

Kann mir einer vielleicht sagen wie ich das am besten verarbeiten kann? Wie ich das Kopfkino los werde? Hat einer vielleicht auch Erfahrung mit solchen Gefühlen?

Ich möchte meine Beziehung nicht wegen so etwas kaputt machen. Und vor allem möchte ich nicht das mich diese Gedanken weiter kaputt machen. Und nein Schluss machen ist absolut KEINE Option.

Danke schon mal an alle die diesen langen Text gelesen haben und sich Gedanken über eine Antwort machen.

...zur Frage

wo ist der unterschied zwischen einer offenen beziehung und einer sexfreundschaft?

hallo...ich frage mich gerade eins...

wo ist der unterschied zwischen einer offenen beziehung und einer sexfreundschaft?

wenn ich in beidem eine person hätte mit der ich alles teilen kann und mit dem man was gemeinsam hat + sex.... wo ist denn da der unterschied oder ist beides das gleiche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?