Meine Freundin hat Rückenschmerzen Was kan sie gegen ihr Rückenschmerzen machen als was hilft dagegen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man muss mehrmals in der Wochen Übungen für den Rücken machen, mit Schmerzmitteln bekämpft man nur die Symptome aber nicht die Ursache, von Hausärzten hörte ich nur bischen Bewegung ... erst nach langer Suche im Internet fand ich was meine Rückenschmerzen, man muss regelmäßig Übungen durchführen anders sind Rückenschmerzen nicht in dem Griff zu bekommen. Darüber hinaus darf man schwere Sachen nicht mit durgestrekten beinen heben, sondern mit geradem Rücken und Gebeugten Beinen Man muss gezielt Diverse Muskulgruppen Stärken oder dehnen. Besonders die Bauchmuskeln sind oft zu schwach, eigentlich sollte auf die Hälfte der Last liegen und nicht auf dem Rücken
Auf YouTube Hat mich Tammay Jentjens
Sehr weitergeholfen und viele Internet-Artikel

hier ein paar Übungen:

Stärkungsübungen:

- Planks
- seitliche Planks
- Vierfüßlerstamd
- Obere Rückenmuskulatur Stärken
- Po-Muskulatur

Dehnen: Hüftbeuger, besonders die Brustmuskulatur!!!, gesamte Rückenmuskulatur, Nackenmuskulatur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich habe auch manchmal Rückenschmerzen, die mal oben an den Schultern, mal unten im Lendenbereich sind. Ich habe da ein gutes Mittel gefunden. Es heißt Rheumagil und hilft sehr gut. Ich nehme dann drei- bis viermal am Tag eine Tablette. Sie sind gut verträglich und haben keine Nebenwirkungen, da sie rein pflanzlich sind.

Diese Tabletten bekämpfen die Entzündung im Körper und somit verschwindet der Schmerz von selbst. Eine großartige Sache, wie ich finde, denn damit wird die Ursache des Schmerzes behandelt (und nicht nur der Schmerz unterdrückt). Ausserdem werden mit dem Mittel die Selbstheilungskräfte aktiviert und der Körper beginnt sich zu regenerieren. Wie bei den meisten homöopatischen Mitteln, muss man die Tabletten über einen längeren Zeitraum einnehmen, also dran bleiben und Geduld haben.

Deine Freundin sollte sie einfach ausprobieren, dann kann sie sich vielleicht den Weg zum Arzt und chemische Mittel sparen.

Viel Erfolg und gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem was es ist (Prellung oder Verspannung zb) hilft wärmen oder kühlen. Wärme würde ich zuerst probieren. vlt auch was eingeklemmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ganz unterschiedliche Ursachen haben. Ich hab skoliose ( leicht) und genau die selben Symptome. Ich mache immer eine dehnübung auf dem Gymnastikball. .. probier sie mal lang zu Strecken... also bisschen dehnen. Sonst hilft Wärme, schmerztabletten & ausruhen.
Geht aufjedenfall zum Arzt wenn sowas öfter vorkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann viele verschiedene Ursachen haben. Kann ich dir nichts raten!

Ich würde erst einmal eine Ibuprofen 400 oder 600 nehmen. 400er gibt es in der Apotheke. Dann 1 1/2 Tabletten, dann ist der Schmerz erst mal gelindert.

So schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verrenkt, verschobener wirbel, muskelverspannung... alles ist möglich. 

mal in die warme wanne legen, oder Wärmflasche. und dann termin beim doc ausmachen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen meine Rückenschmerzen benutzt ich Tigerbalsam. Gibts in vielen DM Märken und Apotheken zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es mit Bewegung und einer heißen Wanne probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?