Meine Freundin hat mich 4mon betrogen was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit ihr reden... Das aufn Tisch legen was du hier schon angefangen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du begibst dich auf Spurensuche, suchst in eurer Beziehung die Schwachstelle, denn ohne diese hätte es den Betrug nicht gegeben! oder du hakst die Frau ab. Beides erfordert Klarheit und Konsequenz.

Beides bringt noch mehr Kummer und Selbstzweifel mit sich.

Entscheide selbst, wonach dir der Sinn steht, ob du noch den Funken hoffnung und gefühl in dir spürst, neu aufzubauen, was stark gefährdet ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom89
22.12.2015, 08:32

Ich denke die Schwachstelle ist sie selbst, da sie dringend Hilfe braucht und ich glaube wenn sie sich diese schon eher geholt hätte, so etwas nie passiert wäre 

0

an deiner stelle hätte ich schluss gemacht , fremdgehen geht garnicht  dann auch noch so ne lange zeit. entweder reden und eine chance geben oder schluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ohne drüber nachzudenken schon lange schlussgemacht haben. Wenn das Vertrauen einmal beschädigt ist dann wird es auch nicht wiederkommen. Ist zwar die erste Zeit schwer, aber am Ende bist du doch froh es getan zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ebenfalls 4 Monate lang betrügen, was sonst.

Nein mal ernsthaft, natürlich ist das deine Entscheidung aber die wäre für mich gestorben, ich würde schluss machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?