Meine Freundin soll Knochenmark für ihre Mutter spenden, was sollte sie machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist eine grundlegende Entscheidung. Diese trifft allerdings nicht nur der Spender, sondern auch der Arzt. Sie sollte nur spenden, wenn sie es selber auch möchte. Keiner kann dazu gezwungen werden. Auch sollte die Spenderin nicht mit lebenslanger Dankbarkeit rechnen. Die meisten Menschen sind leider sehr egoistisch und undankbar.

Ich hoffe ich habe deine Frage richtig verstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?