Meine Freundin hat einen Damenbart. Wie kann ich helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Harzen ist besser. Sie soll das aber bitte machen lassen von jemanden der das auch kann.

Sobald sie etwas daran macht wie zupfen oder rasieren, werden die Härchen stärker nachwachsen, das muss ihr bewusst sein! Lieber so lassen, als dass sie dann so wachsen wie an den Beinen zB!

Wie wäre es, wenn sie die Härchen heller färbt? Dann sieht man sie nicht mehr so. Ich glaube im dm gibt's was dafür, bei den Haarentfernungsartikeln.

Sonst muss sie wirklich regelmässig zu einer Kosmetikerin gehen und ob das dann besser ist...

Hallo

rasieren ist eine doof Idee, denn dann hat sie immer wieder Stoppeln...

Wenn sie es mit Wachs enfernt hat sie bis zu 3 Wochen Ruhe und die Härchen wachsen mit der Zeit immer feiner nach.

Lasern ginge auch, kostet aber ...

MFG

Damenbart, kann soviel heißen. Manche haben halt dunkle Haare, womit der Gesichtsflaum mehr auffällt. Also wenn es nur Flaum ist, würde ich auf keinen Fall rasieren, sondern wenn überhaupt bleichen.

Am besten zu einer guten Kosmetikerin gehen! Die kann Tipps verraten und das auch profesionell machen!

was soll man den sonst machen rasier ihn doch einfach ab ?! Überschmicken sieht total dämmlich au s

Dumme Antwort. Ich glaube du hast keine Ahnung. Und wer redet hier über Schminken?

0

Was möchtest Du wissen?