Meine Freundin hat eine Latex Allergie will es aber mit Latex Kondom machen was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

hmmm... also ich weiß nicht, wie sich eine latexallergie genau auswirkt, aber normalerweise haben schmerzen beim sex eher etwas mit der anfänglichen enge der vagina zu tun,die allerdings bei frauen, bzw. mädchen in ihrem alter normal ist. wenn jedoch wirklich eine latexallergie vorliegt, könntest du oder ihr zusammen in eine apotheke gehen und kondome ohne latex (die gibt es ja gott sei dank auch) kaufen.das mit dem "beidir wird alles anders" ist, es tut mir leid, dir das sagen zu müssen, völliger quatsch, warum sollte, wenn sie eine latexallergie hat, diese plötzlich verschinden???versuch da noch einmal mit ihr drüber zu reden

sie will aber keine extra kondoe sie will das latexkondom bei mir testen sie sagt bei mir wäralles besser

0
@Snip3rfr3ak

hier das hab ich im internet gefunden: "Bei erneutem Kontakt mit dem Allergen, kommt es dann über allergisch-entzündliche Veränderungen an den Schleimhäuten der oberen und unteren Atemwege zu den typischen Allergiesymptomen, die von leichtem Juckreiz und Hautausschlägen über Fließschnupfen und Asthma bis hin zum lebensbedrohlichen anaphylaktischen Schock reichen. Es wurde aber auch über die Auslösung von Asthmaanfällen berichtet, die lediglich durch Hautkontakt und ohne inhalative Aufnahme der Allergene ausgelöst wurden!"

also meiner meinung nach hat deine freundin keine allergie, ich würde mich an ihrer stelle aber testen lassen, das ist ein klitzekleiner test beim frauenarztund das an dir zu testen, ist auch nicht grade die beste idee, das könnte sie rein theoretisch auch ohne deine hilfe testen, in dem sie sich das latex an eine empfindliche stelle (schleimhaut) hält,somit hat sie dann nicht den ganzen scheideneingang allergisch gereizt, wenn sie eine allergie hat, sondern nur ein kleines stückchen der haut

0

genau das sage ich auch aber sie will eins nehmen =( und ja ich weis das das mit bei mir wird alles anders auch nur so gesagt ist aber trotzdem danke für die schnelle antwort =) naja geh dann welche ohne latex kaufen

0

Wenn sie die Pille nimmt , am besten schon 2 Wochen vor dem SEX mit der Einahme beginnen und ihr beide nicht HIV positiv seit reicht die Pille auch aus zum Schutz vor Schwangerschaften, nur gegen sexuell übertragbare Krankheiten hilft die Pille nicht, aber das ihr in dem Alter solche habt ist unwahrscheinlich.

glaubt sie, dass sie eine Latexallergie hat, weil es ihr wehgetan hat oder hat sie sich das beim Arzt bestätigen lassen? Denn Schmerzen beim Sex können vielfältige Ursachen haben... und ich würde auch zum kondom raten.

Wahrscheinlich hatten die Schmerzen mit ihrem Ex - weniger mit dem Kondom - sondern wohl eher mit der Art des anderen zu tun, mit ihr zu schlafen. Ich kann mir übrigens auch eher vorstellen, dass die Allergie eher juckt als schmerzt - von daher

Dass sie eine Latex-Allergie hat, ist zimlich unwahrscheinlich, und dann wird ein Latexfreies Kondom auch nicht helfen.

Der frauenarzt berät dazu.

Vielleicht hatte ihr Ex einen großen Schw... und es tat deshalb weh:-)!

wenn man eine latexallergie hat, tut es nicht während dem sex weh...... und bei dir wird alles anders..... ich tippe darauf, das sie keine allergie hat und das auch weiß

andere kondome kaufen will sie nicht?.... dann tu du es ;)

naja egal es tut ihr jedenfalls weh latex kondome ?!!!!!

0
@Snip3rfr3ak

das wird aber nicht am kondom gelegen haben. geh einfach auf nummer sicher und kauf latexfreie kondome, wie solidus es schon schrieb. wenn du dir unsicher bist, kannst du die auch in einer apotheke kaufen. :-)

0

Was möchtest Du wissen?