Meine Freundin hat ein sehr schlechtes Zeugnis und weiß nicht wie sie es ihren Eltern sagen soll (Erdkunde4 Musik4 Physik4 Mathe4 Deutsch4 Englisch5 Rest 3en)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es ein normales Verhältnis zu den Eltern ist und die Eltern ein Mindestmaß an Interesse an der Tochter haben, dann wissen sie schon in etwa Bescheid. Also Augen zu und durch und gut ist, wenn man einen Plan hat, wie man das in Zukunft vermeidet. Einen realistischen Plan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann müssen die Eltern nie Arbeiten unterschrieben haben. Was ich mir kaum vorstellen kann. Die ehemalige Schule meiner Tochter hat auch regelmäßig Notenkarten mitgeschickt.

So oder so muss es aber Gründe für das Absacken der Noten geben. Wenn die Freundin Angst hat, sollte sie den Klassenlehrer bitten, die Eltern einzuladen, um das Problem vor Ort zu klären und Eskalationen zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollte es ihnen so schnell wie möglich sagen, bevor die Eltern es von den Lehrern etc. erfahren. Denn erfahren werden sie es. Dann am besten von deiner Freundin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihre Eltern werden es merken... so oder so...

Ais welchem Bundesland kommt ihr denn? In NRW stehen die Noten am 30.6., also kann man noch mal durch mündlich bei den Lehrern gut auffallen damit sie bei der Notenvergabe positiv über einen denken und dann statt 3+ 2- oder statt 4+ 3- geben...

Aber die eigentliche Medizin ist und bleibt LERNEN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisaloladera
18.06.2017, 08:03

Wir haben leider schon notenschluss 😞😞 kommen aus Rh

0
Kommentar von CobyTwinNo1
18.06.2017, 09:26

Rheinland Pfalz oder Landkreis Roth (Bayern)? Dann kann man wohl nichts änder, ihre Eltern werden sie wohl nicht verstoßen und foltern...

0

Was möchtest Du wissen?