Meine Freundin hat Angst, dass ich gutefrage.net Fragenbeantwortungssüchtig bin

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

(seufz) - Dann musst du uns Wohl oder Übel einen Korb erteilen. Dich wird sie dafür dann - so hoffe ich - entsprechend entschädigen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wäre es Dir zum einen möglich das Du für Dich eine Art Limit erstellt wie viele Antworten Du pro Tag geben möchtest und zum zweiten sie könnte Dir ja mit eigenen Ratschlägen dabei helfend zu Seite stehen. Das Limit könnte zum Beispiel bei 10 Antworten am Tag liegen und da denke ich doch das auch für sie noch genügend Zeit übrig bleiben würde und so wäre dann beiden geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mit weniger Fragen beantworten oder sogar ganz drauf verzichten wenn die Freundin bei dir ist. Du kannst ja dann weitermachen wenn sie wieder weg ist. Und glaube mir du verpasst nichts. Die Fragen wiederholen sich ohnehin ständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du erst 827 Punkte hast kannst du ruhig ignorieren was sie sagt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 827 Punkten seit dem 07.10.11, also seit Freitag? Wenn Du so weiter machst, könnte es vielleicht glatt passieren ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollte sich auch bei gutefrage.net anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toterbiber
10.10.2011, 18:04

Das hat sie schon :-(

0

Weniger Fragen beantworten (z.B. Tageslimit setzen - 1 Std)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dazu hast du zu wenig punkte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

besser das als heroin oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?