Meine Freundin dreht durch...! Was soll ich tun?!

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Naja wenn sie es so will soll sie doch .. der Piercer kann nur Piercen wenn sie eine Einverständnis der Eltern vorzeigen kann ...

und 12 ist schon heftig Jung für ein Piercing am Bauchnabel .. das macht man mit 15 - 16 ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anniexb
13.10.2011, 18:31

Danke fürs Sternchen ;D

0

ich würde einfach noch einmal mit ihr reden und ihr sagen das es gestört ist mit 12 jahren ein bauchnabelpiercing zu machen und was ihre eltern darüber denken:wünsche dir viel glück und ich hoffe ich konnte dir helfen.lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald sie eine schriftliche Einverständniserklärung von ihren Eltern mitbringt, ist das nicht strafbar. Wenn der Piercer das einfach so macht dann ist das strafbar für den Piercer. Ist doch egal wenn sie einen Bauchpiercing haben möchte, sie ist zwar etwas zu jung aber wer sieht es denn schon `?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also dein Argument mit der Schlampe ist ja wohl unter aller!? Ein BNP kann total gut aussehen und ist kein Grund jemanden zu beleidigen! Der Piercer macht sich strafbar, ab 14 ist es erlaubt. Vielleicht erzählt deine Freundin ja aber auch bloß Müll. Rede halt mal mit ihren Eltern wenns dir so wichtig ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War sie schon beim Piercer? - sowas darf sie mit zwölf erst mit Erlaubnis ihrer Eltern machen.. es sei denn, der Piercer macht das unter der Hand.. - wenn das so ist, dann gehe zu ihren Eltern.. - auch wenn sie dir erstmal böse sein wird.. - irgendwann ist sie dir bestimmt dankbar.. - sie kann es ja immer noch stechen lassen, wenn sie etwas älter ist. (und es in ein paar monaten auch nicht gleich wieder bereuen würde) davon hält sie ja dann niemand ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn sies machen will - lass sie. Kein Piercer darf ihr den stechen, ohne Einverständniserklärung der Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich finds auch etwas sinnlos, aber unter 18 muss ein erziehungsberechtigter mitkommen, sonst bekommst du das gar nicht ;) wissen ihre eltern denn davon? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xenija999
09.10.2011, 18:08

JA un die erlauben es ihr ..KRANK

0

Sie braucht das Einverständnis der Eltern, sonst macht sich der Piercer strafbar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür braucht sie eine Einverständniserklärung eines Elternteils.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihre Eltern es erlauben kann sie doch machen was sie will.

Aber unter 18 geht ohne die schriftliche Erlaubnis der Eltern da garnichts.

Außerdem ist es dochnihre eigene Sache, wenn sie es machen will. Was regst du dich da auf ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xenija999
09.10.2011, 18:08

Sie ist meine BF.ICh mach mir sorgen??

0

Immerhin besser als ein Nippelpiercing :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CayaLotta
09.10.2011, 17:58

das hat natürlich mit 12 jahren einen äußerst großen sinn :D

0

ist doch gail :) ich find bauchnabelpiercings auch hamma und mach mir bald auch eins ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
09.10.2011, 18:01

Hoffentlich mit einer Lochzange aus dem Baumarkt,

0

Was möchtest Du wissen?