Meine Freundin denkt ich wäre eventuell schwul, warum?

6 Antworten

Gedanken kommen manchmal angeflogen wie Erkältungsviren und dann wird man sie nicht mehr so schnell los. Vielleicht hat sie mal von sowas gelesen, gehört oder in einem Film gesehen. Letzte Woche war von einem 90-jährigen Ex-Senator in den USA zu lesen, der jetzt, 20 Jahre nach dem Tod seiner Frau, einen Mann heiratet. Oder denk an 'Grace, Frankie und ihre schwulen Männer' von Netflix. Wie auch immer, manche Menschen nähren Ideen an ihrem Busen, die zur Obsession werden und die sie immer weiter in ihren Bann ziehen. Sie könnte auch eine grundlose Eifersucht auf eine imaginäre Affäre haben. Ich denke, sie traut sich nicht, dir direkt die Pistole auf die Brust zu setzen und macht das dann auf diese indirekte, vorwurfsvolle, unterstellende, erpresserische Art und Weise. Das kommt aus dem Werkzeugkasten der Depressiven. Ich habe keine Ahnung, wie du dem begegnen kannst, mit Beteuerungen erreichst du da nichts. Im besten Fall ist das eine Flause, die vorübergeht.

Das klingt doch alles ganz gut. Eigentlich hast Du dir die Frage auch schon selbst beantwortet. Stress, Müdigkeit, vielleicht auch schlechte Ernährung und besonders mangelnde Kommunikation wirken sich im allgemeinen negativ auf die Lust aus. Gehe mit deiner Freundin an einen Lieblingsort, gebt euch Kultur, geht Tanzen, brezelt euch richtig auf dafür, und der Spass im Bett ist garantiert!

da kann ich nur sagensie hat warscheinlich angst davor das du mit irgenjemandem schwul bist hast du denn schon versucht ihr zu erklären das du es nicht bist sondern abens einfach müde meine freundin akzeptiert es auch wenn ich abens müde bin vielciht kannst du ihr ja mal diese frage hier und die antworten dazu zeigen ich weiß nicht ob das hilft aber deine freundin muss es verstehen können ihr könnt ja nicht jeden tag sex haben das ist ja auch etwas verückt!

hoffetlich bringt das was

0

Warum denke ich, dass andere über mich denken,dass ich schwul sei?

Hi Leute.

Ein ernstes Thema, was evtl. länger geschrieben sein kann. Es belastet mich sehr und ich würde gerne seriöse Antworten später lesen wollen.

Ich bin eig. total selbstbewusst, kein bisschen schüchtern oder ähnliches. Und vorab: Ich bin zu 100% Hetero. (nichts gegen schwule, an dieser Stelle - auch wenn es im Verlauf mal so rüberkommen sollte, nicht persönlich nehmen bitte!!)

Damals in der Schulzeit wurde öfters mal gesagt, ich sei schwul, sehe schwul aus oder habe eine schwule Stimme ( war vor dem Stimmbruch ) Und ja, damals musste ich mich noch selbst finden und sah einfach komisch aus - das sehe ich jetzt selbst so. Dann aber , vor 2 Jahren, wurde ich auf einer klassenfahrt gefragt, warum viele sagen, ich sei Schwul. Warum? Ich habe mich einfach damals komisch verhalten. Komisch angezogen und die leute haben das dann wohl mit Homosexuealität assoziiert.

Nun bin ich 18, und noch Single. Ich würde unglaublich gerne eine Freundin haben, aber ich suche noch eine, die mich glücklich machen kann und anders rum. Bisher hat es einfach noch nicht gepasst. Aber das soll auch nicht Thema sein.

Sowohl vom aussehen her, als auch von der stimme, hat sich so einiges geändert. Aber trotzdem habe ich immer und immer wieder im Hinterkopf, dass andere denken ich sei schwul. Auch wenn man sagt "Dir kann die Meinungen anderer egal sein" bringt mir das nichts. Ziehe ich z.B weibliche Schuhe mal an (was nicht passiert, nur als Bsp.) dann gehe ich raus und denke z.B in der Schule, denken die, dass ich hetero und männlich bin? Solche Gedanken gehen mir einfach durch den Kopf.

Das Problem ist einfach, dass ich männlich rüberkommen möchte und auch eine Freundin finden möchte, aber dass kann ich nicht, wenn ich oft denke, dass die gegenüberliegende Person denkt, dass ich nicht wirklich hetero bin.

Habt ihr Tipps, die mich entlasten könnten? Ich weiß, dass es nicht ganz psychisch korrekt ist - das gebe ich zu. Aber deswegen will ich daran arbeiten, weil solche Gedanken aus meinen Kopf raussollen.

...zur Frage

Liebt er sie noch und bin ich nur der Lückenbüßer?

Ich bin jetzt seit einer zeit (ca. 3 wochen) mit dem ex meiner besten Freundin zusammen. Die beiden sind auch beste freunde. Meine beste freundin erzählte mir heute aber etwas, was mich stark beunruhigt. Er hat zu ihr wohl gesagt als er bei ihr war “ wenn ich dich jetzt küssen würde, wäre das kein fremdgehen.“ naja für mich wäre das fremdgehen gewesen wenn sie sich geküsst hätten, was aber laut aussage meiner freundin nicht passiert ist. Jetzt meine frage warum wollte er sie überhaupt küssen? Das verletzt mich irgendwie darüber nachzudenken. Vielleicht ist der grund ja auch banal und ich reagiere über. Wie seht ihr das? Denkt ihr er würde sie am liebsten wieder haben?

...zur Frage

Bin ich schwul oder wie beschreibt ihr das?

Ich (m/16) würde ja eher eine Beziehung mit einer Freundin anfangen, aber ich will unbedingt anderen Jungs mal Sex ausprobieren... Also Blasen, gegenseitig runter holen und Analsex. Aber eine Liebesbeziehung würde ich nicht mit Jungs anfangen wollen.

Was bin ich nun? :D Schwul, bi oder hetero?

...zur Frage

Schwuler bester Freund will Sex?

Hallo erstmal :) Momentan läuft es zwischen mir und meinem besten Freund ziemlich merkwürdig ab. Ich kennen ihn seit über 7 Jahren und stand früher auf ihn, zu dieser Zeit war er aber noch hetero. Jedenfalls ist er erst 18 und er meint immer wieder, er wäre schwul. Da er auch schon mit Männern Beziehungen und Verkehr hatte, war es auch glaubwürdig. Jetzt kommt mein Problem:
Letztens waren wir bei mir und hatten richtig viel zu Lachen und wir hatten nebenbei auch ein wenig getrunken. Er wollte dann, dass ich später mit zu ihm gehe, was dann auch passiert ist. Als ich meiner Mutter (die ihn seit er ein kleines Baby war kennt) Bescheid gesagt habe, dass ich zu ihm gehe, gab sie nur von sich: "Er ist nicht schwul, das ist eine Phase, ich kenne ihn seit er klein ist und ich brauche keine Hellseherin um zu verstehen wie er tickt, ich lese ihm das ab" Er hat nur gegrinst und meine Mutter: "Benutzt aber ein Kondom" und er stimmte ihr zu. Als wir bei ihm waren passierte nichts weiter als reden weil wir so betrunken waren, dass wir es vergaßen. :D

Aber er ist doch schwul? Er sagt es doch? Warum dann das letztens?

Was denkt ihr davon? Dumme Kommentare könnt ihr stecken lassen.

...zur Frage

Ist meine Freundin schwul?

Hallo liebe Menschheit. Ich habe eine Freundin und sie behauptet öfters vor mir, dass die Möglichkeit besteht, dass sie einen penis hat. Was für mich kein großes Problem wäre. Aber meine Frage ist jetzt: Ist sie hetero, schwul oder bi-sexuell wenn sie sich zu Männern hingezogen fühlt?  Danke im Voraus!

...zur Frage

Ist mein Freund schwul?

Ein guter Kollege fasst mich öfter an und tut so als ob er meinen Hintern fi**en würde. Auch generell hat er das Bedürfnis näheren körperlichen Kontakt mit mir zu haben. Aber der Haken ist, dass er eine Freundin hat und auch Sex mit einigen Mädchen hatte. Denkt ihr er ist schwul oder will er mich testen evtl.?
Wir sind beide 18 und ich schwul aber ungeoutet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?