Meine Freundin darf nicht bei mir übernachten. Wie kann ich jetzt meine Mutter überzeugen?

11 Antworten

Die Eltern sind im Recht. Aber ich würde sie nicht überreden, sondern ihnen eher vor Augen führen, was alles auch ohne ihre Zustimmung passieren könnte... Ich hoffe stark, dass ihr nicht so blöd seid, das auch in die Tat umzusetzen?! :)

Grundsätzlich haben deine Eltern recht mit der Strafbarkeit... jedoch, wenn die Eltern deiner Freundin deinen Eltern eine Vollmach über die Obhut schriftlich mitgeben und wenn gesetzte Grenzen ihr gegenüber von deinen Eltern nicht verletzt werden, dürfte alles okay sein. Als meine Tochter in diesem Alter war, habe ich als Elternteil mit den Eltern des Freundes auch telefoniert für Ab-/Rücksprachen etc.... Für mich/uns war damit alles okay

21

Quatsch, stimmt nicht. Wenn sie älter ist als 14 Jahre(und das ist sie ja), dann kann sie Sex haben, mit wem sie will, solange der andere nicht älter ist, als 20 jahre unten hab ich nen link gepostet

0

Die Eltern sind die Chefs zu Hause. Wenn ihr erwachsen seid, könnt ihr machen, was ihr wollt. Was soll diese Ungeduld - ihr versäumt nichts!

Meine Eltern erlauben mir nicht auf einer Party bei Freunden zu übernachten?

Ich bin 15, in 4 Monaten 16, und meine Eltern erlauben mir einfach nicht auf einer Geburtstagsfeier zu übernachten. Wie kann ich sie davon überzeugen, mich da schlafen zu lassen? Es ist die Geburtstagsfeier von dem Bruder meines Freundes (Beziehung), also sozusagen mein Schwager. Meine Eltern erlauben es mir auch nicht bei meinem Freund zu schlafen, obwohl wir seit fast 3 Jahren zusammen sind. Ich habe Ihnen schon erzählt, dass alle meine Freundinnen auch bei ihren Freunden übernachten dürfen, aber sie sagen immer, dass ich es erst darf wenn ich 16 bin. Bei meinen Freundinnen darf ich auch übernachten, deshalb verstehe ich einfach den Sinn hinter diesem Verbot nicht. Hat vllt. Jemand Erfahrung damit und kann mir ein überzeugendes Argument geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?