Meine Freundin darf keinen Freund haben!

8 Antworten

Ich hab genau das gleiche problem . Sie ist polin und ihre eltern sind ziemlich religiös und meinen das sie erst mit 18 einen freund haben darf .( sind beide 15 ) Haben vor kurzem beinahe schluss gemacht weil sie zu hause probleme wegen mir hat und ausserdem sehen wir uns nur in der schule... Ich hab da echt kb mehr drauf . Doof ist nur das ich sie naja schon entjungfert hab ;) in den ferien... wenn das raus kommt tötet mich igr vater. Ich bin eigentlich gar nicht "schlimm" bin recht gut in der schule und ich will mich gut um sie kümmern geht ja nicht wenn wir uns nicht sehen... aber ihre eltern eissen das ich rauche und sie ahnen auch das ich kiffe, hab aufgehört um das allee abstreiten zu können aber ihre eltern wollen mich nich kennen lernen sie haben ihr jzt verboten kontakt mit mir zu haben . Bin voll am ende

Das ist ein sehr empfindliches Problem, das Ihr am besten mit Eurem Klassen-, Vertrauenslehrer besprechen solltet.

Sie besucht eine Realschule und ich ein gymnasium, also unterschiedlich Schulen leider.

0

Bei mri ist es genauso.

Ich darf nciht so oft raus & mich nicht mit Jungs treffen.

Wie wärs wenn deine Freundin erst enn Freund hat, wenn sies ernst emint mit heiraten & so.

Meine mum sagt imemr ich darf erst mit 18 was mit Jungs zutun ahben & auch nur wenn

cihs ernst meine. Aber ich darf ihn nciht küssen o. sowas, sonst würde ich vielleicht sogar schläge krigen.

 

Wie soll es weitergehen, Eltern stellen mich vor die Wahl entweder sie oder mein Freund?

Ich brauche dringend Hilfe. In 4 Monaten werde ich 18. ich habe zurzeit einen Freund, den ich sehr liebe und er mich auch. Wir hatten unsere Höhen und tiefen in unserer Beziehung und haben sehr viel Vertrauen zueinander. Meine Eltern sind geschieden, seitdem habe ich bei meiner Mutter gelebt. Meine Mutter hat meine Beziehung nicht akzeptiert, wegen unserer Religion und hat einen starken Hass gegenüber meinem Freund. Sie hat mich aus ihrer Wohnung rausgeschmissen und mich zu meinem Vater verfrachtet, da sie ja die Beziehung nicht akzeptiert. Sie sagte wenn ich meinen Freund verlasse und den Kontakt zu ihm abbreche vor ihnen stehen ihre Türen für mich wieder offen. Mein Vater ist der selben Meinung wie sie, er sagte zu mir wenn ich diese Beziehung weiter führe dann gibt es für mich keinen Vater mehr ich darf trotzdem bei ihnen leben (mit ihm und seiner Frau) aber ich darf nicht mehr raus und meinen Freund sehen. Ich bin komplett fertig mit den Nerven und weiß nicht mehr weiter. Ich habe so oft mit meinen Eltern geredet so oft geweint so oft versucht sie zu überzeugen aber ohne Erfolg sie haben mich immer und immer wieder vor die Wahl gestellt und meine Mutter hat mich zu einer Zeit sehr oft bedroht. Einige meiner Freunde haben mir geraten das ich beim Jugendamt anrufen soll und denen die Sache schildern soll, ich habe aber meine Zweifel das sie mir helfen können und ich wieder in ein tiefes Loch falle. Seit Wochen kann ich nichts ordentliches essen und habe stark abgenommen, mein Gesicht und meine Augen sind dick vom täglichen weinen. Ich vermisse meinen Freund sehr weil er der einzige ist der mich aufbaut. Gibt es eine Chance woanders zu leben bis zu meinem 18. Lebensjahr? Ich bin am Ende bitte gibt mir Ratschläge

...zur Frage

Ratschläge um Vertrauen zu gewinnen?

Ich hab in diesem Jahr meine Mutter oft nicht die ganze Wahrheit gesagt. Ich wollte es nie aber für mich war das der einzige Weg, da meine Mutter sehr streng ist und mir ganz wenig erlaubt hat. Letztendlich so wie es in jedem buche geschrieben steht, kam alles raus. Ich habe die Pille genommen ohne mit meinen Eltern darüber zu reden und habe ihnen verheimlicht das mein Freund seitdem er 16 ist eine Wohnung hat. Das alles habe ich verheimlicht weil ich dachte das meine eltern das nicht wollten und mir nichtmehr erlauben etwas mit meinem freund zu tun, da meine Mutter ihn bissher nicht richtig akzeptiert hat usw. Nun ja, ich hab all dies gemacht, weil ich es für richtig gehalten habe aber dennoch hatte ich immer sehr große schuldgefühle. Es ist alles raus ich habe keine Geheimnisse mehr aber ich will wissen und brauche unbedingt Ratschläge, wie ich ihr vertrauen wieder gewinnen kann. Das so etwas seine zeit beansprucht weis ich aber dies nehme ich in kauf.

...zur Frage

Eltern überreden länger draußen zu bleiben

hello ich bin 14, werde im März 15 und habe ausschließlich freunde, die 15-16 sind. Ich darf bis 11 raus sagen Meine Eltern, also manchmal auch bis 12 .. meine freunde, die eben jetzt 16 werden oder 15 sind dürfen eben mindestens 1h länger das heißt jetzt dürfen sie regulär bis 12 Ausnahme auch 1.. wie kann ich meine Eltern überreden dass ich länger draussen bleiben darf ? das problem ist eben auch dass wenn ich irgendwo übernachten will meine Mutter oft mit deren Eltern reden will, wie kann ich sie davon überzeugen dass sie mir jetzt vertrauen kann ( das kann sie wirklich, sie weiß was ich mache) ? ich mein wenn ich schon nicht so lang raus kann wie meine freunde, soll sie mir es mit übernachten dann auch nicht so schwer machen ? danke!

...zur Frage

angst meinen freund zu verlieren ohne grund

Meine eltern wollen meinen freund nicht akzeptieren! Was soll ich tun? Meine freund ist 18 und ich 16. er ist ganz sympatisch und nett

Mein bruder er steht voll hinter mir und unserer bz aber meine eltern wollen es nicht! Meine eltern drohen mir wenn ich nicht aufhöre mit ihm zu schreiben.. das ich nicht mehr raus darf das sie mir das handy abnehmen und ich darf mich nicht mehr mit freunden treffen!! Ich brauche hilfe ich weiss nicht was ich tun soll.. wie kann ich meine eltern dazu bringen das sie ihn akzeptieren?

...zur Frage

Bin ich und meine Mutter türkin?

Hallo alle zusammen.Ich wollte wissen ob meine Mutter türkin ist da sie zwar hier in Deutschland geboren ist doch ihre Eltern in der Türkei .Ist sie türkin und bin ich es auch?Oder sind wir Deutsche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?