Meine Freundin braucht immer eine Beschäftigung sonst denkt sie zu viel nach und über schwachsinnige Sachen die echt nicht sehr gut sind ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oh mano..

ihr seid doch beide fast noch Kinder und erlebt jetzt schon die Tiefe und das Schwere an einer Beziehung, das euch ja beide fördern sollte.

Mir scheint deine Freundin hat schwere Zeiten hinter sich und hat nie  authentischen und tragfähigen emotionalen Kontakt erlebt. Das ist oft die Bassis von Depressionen.

Auch ihr Selbstwertgefühl hat stark gelitten, so dass sie sich selbst nicht akzeptieren kann. Schade, dass das bis zum Selbsthass geht.

Nun möchte ich aber nicht so weit gehen und sie depressiv nennen, denn sie ist 14 Jahre alt, und das ist ein 7-Sprung. In solchen Jahren erfolgen enorme Umbrüche und Reifungsschübe, die eigentlich Begleitung durch kompetente Eltern oder liebevolle Bezugspersonen erfordern.

Sex unter solchen Bedingungen ist eine ständige Überforderung.

Ich rate dir, dass du ihre Gedanken niemals als dumm abwertest, sondern ihre Mühen und das Bemühen ihrer Psyche siehst und anerkennst, von den emotionalen Verletzungen aus früheren Zeiten loszukommen, damit die seelischen Wunden heilen können.

Wenn ich ganz ehrlich bin, kann ich mir nicht vorstellen, dass du in deinem Alter mit so einem verletzten Menschen liebevoll genug umgehen kannst, es sei denn, sie nimmt professionelle Hilfe in Anspruch und du begleitest sie dabei.

Einen Rat in Bezug auf Trennung oder nicht mag ich euch nicht geben, das wird dich in den nächsten Monaten von ganz allein zeigen. Es hängt stark davon ab, wie authentisch ihr JA zueinander sagen könnt.

Alles Gute, insbesondere für deine Freundin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RegantoPlayz
26.04.2017, 21:40

Ey danke danke für deine Ratschläge und so. echt danke

0

Also wenn sie so voll Selbsthass ist, sodass alle darunter leiden , sollte sie mal schauen, ob sie nicht zum Psychiater gehen kann. Des ist absolut nicht böse gemeint, aber ich glaube wenn dann kann er ihr helfen. Wenn es aber nicht allzu schlimm ist, sollte sie versuchen sich mit positiven Dingen abzulenken. Musik machen hat mir geholfen, als es mir mal ne zeit lang auch so ging. 

Ich glaube , dir geht das alles ziemlich auf den Keks, aber wenn du ihr zur Seite stehst, könnte ihr das auch noch als Motivation dienen 

Hoffe konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was genau ist jzt deine Frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RegantoPlayz
20.04.2017, 20:48

Was kann uns sollte man gegen diesen Selbsthass und dieses Problem mit Dem nachdenken machen. 

Sie ist eigentlich jeden tag deswegen schlecht drauf, weint und ich muss darunter leiden. 

Was sollten man tun?

0

Was möchtest Du wissen?