Meine Freundin blutet beim Sex

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Wenn das Blut hellrot ist wie bei anderen Verletzungen auch (Schnitt am Finger oder so), dann liegen tatsächlich innere Verletzungen vor und sollten dringend mit dem Frauenarzt abgeklärt werden. So etwas sollte nicht passieren und der Arzt dann immer rasch aufgesucht werden.
  • Wenn das Blut dagegen dunkelrot bis bräunlich-rot ist, handelt es sich höchstwahrscheinlich um harmlose Schmierblutungen (Zwischenblutungen), die immer mal auftreten können. Dies ist kein Grund zur Sorge.
  • Wenn das Mädchen die Pille nimmt und immer wieder an Zwischenblutungen leidet, kann die Pille zu schwach sein und eine etwas höher dosierte Pille empfehlenswert sein. Dies ist vor allem bei den niedrig dosierten Pillen der Fall, die mit "20" im Namen heißen. Von all diesen Pillen gibt es auch "30"-Varianten, die Zwischenblutungen sicher unterdrücken.

Ja, es ist dunkel und etwas bräunlicher.

1
@StonedHunter

Dann hat das gar nichts mit dem Sex zu tun, sondern ist einfach eine Zwischenblutung. Ganz harmlos.

Dass es beim Sex so deutlich sichtbar wird, liegt daran, dass sie halt feucht wird und mehr Körperflüssigkeiten das Blut halt etwas sichtbarer ausspülen.

Alles in Ordnung!

(Wie gesagt: Falls Pille, dann eventuell stärkere mit dem Arzt diskutieren.)

1
@Kajjo

Ja, die Pille nimmt sie auch. Vielen Dank !!!

1

Lass dir weiterhin keinen Müll erzählen darüber, wie schrecklich bösartig du bist. Bei manchen Mädchen ist das Jungfernhäutchen beim ersten Mal nicht gerissen, es könnte sein, dass es damit zu tun hat. Wie andere schon geschrieben haben, solltet ihr einen Termin beim Frauenarzt machen und sie untersuchen lassen. Wenn sie das nicht will, dann verweigere ihr den Sex, bis sie sich anders entscheidet. Natürlich ist nichts von dem, was du da gemacht hast, schlimm. Schlimmer finde ich, dass sie nicht schon nach dem ersten Auftreten zum Doc gegangen ist, aber wenn man optimistisch davon ausgeht, dass es nicht wieder vorkommt, dann ist das nur logisch. Ich finde es toll, dass du dich sorgst und diese Frage stellst. Das zeigt, dass du dich kümmerst und dass du daran interessiert bist, was bei deiner Freundin los ist. Bei den meisten Frauenärzten ist es kein Thema, sofern die Frau damit einverstanden ist, zu zweit reinzukommen. Ich denke, dass es sinnvoll wäre, wenn ihr das in Anspruch nehmen würdet, damit auch du deine Fragen stellen und beantwortet bekommen kannst.

Vielen dank !

2

Ach das macht nichts das war bei mir auch so als ich Jungfrau war. Dachte beim ersten Mal hat es geklappt aber das Häutchen ist ja dehnbar.

Verhütung mit Kondom, oder ohne beim ersten mal?

Hey..also meine Frage ist: Meine Freundin und ich (14/14) hatten vor in ein paar Wochen unser erstes Mal zu haben, ich hab im Internet ziemlich oft gelesen das dass erste mal ohne Kondom viel schöner ist...außerdem hatten wir beide ja noch nie Sex also kann man Geschlechtskrankheiten ja (fast..ich weiß das es nicht zu 100% ist) ausschließen. Ich weiß halt echt nicht was ich machen soll, will eigentlich nur das es sich gut für uns beide anfühlt. Hab halt so oft gelesen das es ohne Kondom viel besser ist....also bitte könnt ihr mir eure Erfahrungen aufzählen und sagen was ich machen soll? :c

Danke, Luca.

...zur Frage

ich hatte sex mit meiner freundin ohne condom. Ich und sie hatten sex, zuvor mit keinem und sie auch nicht kann man Geschlechtskrankheiten kriegen?

...zur Frage

Eine Woche Blutungen nach Sex? Normal?

Hallo. Ich hatte vor 8 Tagen das erste mal Sex. Als mein Jungfernhäutchen gerissen ist, hätte ich geblutet(ist ja auch normal). Ich habe mir keinen Kopf darüber gemacht, aber 1-2 Tage danach hatte ich so einen bräunlichen Ausfluss. Jetzt jedoch ist es Blut. Also seit ungefähr 5-6 Tagen läuft Blut. Es ist aber definitiv nicht meine Tage.
Ist es normal das man so lange nach dem Sex noch blutet? Oder muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Warum fühlt sich meine Freundin wie Sexpuppe?

Hallo meine Freundin hat mir gestanden, dass sie sich beim Sex nur wie eine Sex-Puppe fühlt.
Könnt ihr mir helfen woran das liegt
Was ich anderst, besser machen könnte ?

Danke !

...zur Frage

Kupferball Blutungen?

Hallo.

Und zwar folgendes Problem. Ich habe mir vor 3 Monaten einen kupferball einsetzen lassen. Bis jetzt zwar probleme wie zwischenblutungen gehabt aber das soll ja normal sein. Mein Problem ist jetzt, jedes mal wenn ich erregt bin, blute ich SO stark dass es quasi rausfliesst und schmerzen dazu. Woran liegt das? Ich kann kaum noch den sex oder sonstiges genießen.

Lg

...zur Frage

Kann es sein, dass er mich beim Sex verletzt hat?

Ich hatte vor einigen Tagen mein erstes Mal. Weil ich aufgeregt war, war ich nicht wirklich feucht. Er ist nicht tief in mich hineingedrungen, weil wir gemerkt haben, dass es stark geblutet hat. Jetzt blutet es immer noch ab und zu. Vorhin habe ich kurz meinen Finger in die Scheide geführt, um zu kontrollieren, ob alles okey ist und dann hat es wieder angefangen zu bluten. Kann es sein, dass er mich irgendwo verletzt hat, oder warum blutet das immernoch? Danke euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?