Meine Freundin bestimmt mein Liebesleben?

7 Antworten

Natürlich will man auf seine Freunde aufpassen, aber das ist echt krass. Ich würde an deiner Stelle ganz offen und ehrlich mit ihr reden. Das wäre glaub ich in dieser Situation das beste. Wenn keine Einsicht erfolgt würde ich mir echt Gedanken machen.. eine gute Freundin scheint das dann ja nicht zu sein.. 

Viel Glück!

Sag Deiner Freundin klipp und klar, dass sie DEIN Liebesleben einen -sorry- feuchten Kehrricht angeht.

Macht sie trotzdem weiter, ist es wohl besser, die Freundschaft zu beenden. Diese Freundin ist nur neidisch.

Deine andere Freundin hat recht, wenn sie sagt:

weil sie dir dein Glück nicht gönnt

Lass dir von deiner Freundin nicht die Suppe versalzen. Das geht sie nichts, und auch rein GAR nichts an. 

Wenn sie das nicht akzeptieren kann, ist sie keine gute Freundin. Hört sich für mich eher nach einem Fall von Eifersucht an - hat sie denn einen Freund? 

Deine andere Freundin hat da nicht Unrecht - wenn sie sich weiter meint so dreist einmischen zu müssen, solltest du dir vielleicht überlegen ob du sie als Freundin behalten willst. 

Was möchtest Du wissen?