Meine Freundin bekommt ihre Regelblutung nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo fritten25,

erstmal zu deiner Beruhigung: die Regelblutung kann sich um ein paar Tage verschieben, war bei mir selber auch so.

Es liegt kein Problem vor wenn deine Freundin die Pille um 20 Minuten verschoben einnimmt.

Deine Freundin nimmt die Pille einfach so zur Vorsorge oder hat sie einen Freund oder Geschlechtsverkehr? Aber auch wenn die Pille ohne Vergessen eingenommen wurde besteht nicht die Befürchtung das sie trotz Geschlechtsverkehr schwanger ist. Sonst einfach mal zur Frauenärztin oder zum Frauenarzt gehen und nachfragen.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fritten25
03.04.2016, 17:29

Okey super Dankeschön ja also ich bin ihr Freund und ja wir haben Geschlechtsverkehr.

0

Ja, das ist ganz normal.
Es kann sogar passieren, dass die Blutung dieses Mal auch einfach gar nicht kommt oder verspätet.
Wenn es keine Einnahmefehler gibt, macht euch keine Sorgen.
Das liegt wahrscheinlich am durchnehmen, was übrigens nicht schädlich ist. Manchmal kann die Blutung aber auch einfach mal so plötzlich stärker oder schwächer als gewöhnlich sein oder einfach komplett ausbleiben, auch wenn man sie nur 21 Tage genommen hat. Im Laufe der Monate und Jahre kann das schonmal sein...

Sollte es in Zukunft öfter vorkommen, dass die Blutung ganz ausbleibt würde ich mal zum FA gehen und vielleicht über einen Pillenwechsel nachdenken. Dann macht man sich weniger verrückt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja is normal man bekommt seine tage bissi später und vllt mal zun arzt gehen wenns gar ned. Kommt ps bin auch girl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei jedem Mädchen unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die Pille durch nimmt, kann das passieren. Sollte man auch eigentlich nicht machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?