Meine Freundin (14) möchte aus ihrer Familie raus, da sie total unglücklich da ist und sich selbst ritzt deswegen. Wie geht sowas?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt auf die genaue Situation an. "Einfach so" geht das nicht, wenn es aber dringende Gründe dafür gibt, es ist möglich, dass sie aus der Familie kommt.
Das Jugendamt ist dafür der richtige Ansprechpartner, alternativ kann sie sich auch erst einmal an einen Vertrauenslehrer oder Schulsozialarbeiter in der Schule wenden oder bei sozialen Einrichtungen nachfragen - beispielsweise bei Caritas oder der Diakonie.

Dort kann sie ihre Situation schildern und man schaut dann gemeinsam, wie man ihr am besten helfen kann.

Was möchtest Du wissen?