Meine Freundin (14) ist schwanger und Türkin ihre Eltern wissen nichts von uns was soll ich tuhen Hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo

Sie soll doch mal die Schwangerschaft durch einen Frauenarzt bestätigen lassen. Danach macht Ihr einene Beratungstermin z. B. bei Pro Familia ab.

Zwischen 14-16 Jahren entscheidet der Arzt über die Reife und Einsichtsfähigkeit. Ist diese gegeben, was meistens der Fall ist, kann ohne Zustimmung der Eltern abgetrieben werden.

Wünsche Euch alles Gute.

Freundlichen Gruss

tm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es den Eltern sagen es kommt doch eh raus. Und dann kommt es drauf an ob die Eltern schon lange hier sind oder noch total traditionsgebunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes gehst du mir ihr zum Frauenarzt.
2. Könnt ihr zur Schwangerschaftsberatung oder Jugendhilfe gegeben
und 3. unbedingt danach den Extern die Wahrheit sagen.
Den Müll von einer angeblichen. Vergewaltigung sollte sie gleich sein lassen. Das zieht noch mehr Ärger nach sich und kann unter Umständen strafbar sein (mit 14 ist sie bereits strafmündig).

Und ganz wichtig:
Du hast das Kind gezeugt, also steh zu und hinter ihr!!!
Ihre Eltern werden 100%ig wütend sein, aber sie wird deinen Halt und deine Unterstützung brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polska2001
26.05.2016, 10:14

Kann man nicht ohne das die Eltern das erfahren das ist der einzige Punkt der wichtug ist

0
Kommentar von Jadwiga84
26.05.2016, 10:21

Was willst du denn machen ohne das die Eltern es erfahren? Abtreibung ist in meinen Augen Mord!

0
Kommentar von polska2001
26.05.2016, 10:23

In deinen Augen in meinen gibt es keine andere Möglichkeit.
Also geht es?

0

Das wird ein Problem fürchte ich, aber ihr müsst es so bald wie möglich den Eltern sagen, denn verheimlichen lässt sich das nicht lange. Alles Gute für euch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polska2001
26.05.2016, 10:03

Danke und sie hat überlegt nicht zu sagen das ich der Vater bin sonder das sie vergewaltigt wurde

0
Kommentar von polska2001
26.05.2016, 10:08

Hab ich auch gesagt aber sie hat mich überzeugt

0
Kommentar von thetee99
26.05.2016, 10:09

Danke und sie hat überlegt nicht zu sagen das ich der Vater bin sonder das sie vergewaltigt wurde

Das ist ein guter Plan! Sie kann ja noch sagen, dass Sie durch Ihren intensiven Drogenkonsum die falschen Leute kennengelernt hat und von ihrem Dealer vergewaltigt wurde, weil sie kein Geld mehr hatte... Endstation: Bahnhof Zoo!

1
Kommentar von polska2001
26.05.2016, 10:10

Hahahahahah ich Feier dich

0

Du solltest mit ihr zum Frauenarzt gehen und dann abtreiben lassen. Mit 14 ist man noch nicht in der Lage ein Kind groß zu ziehen. Du hast dein ganzes Leben vor dir und das würdest du dir mit einem Kind versauen und sozial ganz nach unten rutschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal unter:

www.Profamilia.de

die können euch am Besten weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polska2001
26.05.2016, 10:12

Vielen dank👌🏽

0

Warum knattert ihr denn alle schon mit 14 rum? Abtreiben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ImAskingIt
26.05.2016, 10:41

Und schäm dich.Weil du zu dumm zum Verhüten bist,muss ein baby dafür büßen.PFUI!

0
Kommentar von ImAskingIt
27.05.2016, 13:59

Naja.Wenn man ein baby kriegt,dann wird man wohl eher nicht verhütet haben..

0

Ich sage nur eins hoff mal dass es eine lockere türkische Familie ist und die eine mit sehr strengen Maßnahmen. Bruder ich wünsch dir Glück bei der Sache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polska2001
26.05.2016, 17:02

Hahahahah danke vruder und nein sind nicht locker deswegen so eierflattern

0

1. Frauenarzt aufsuchen und Termin machen

2. Zur Jugenberatung dort nach Hilfe und Unterstützung suchen!! Die können dir dan sagen welches Amt euch hilft

3. Eltern sagen, Überlegen ob behalten oder abtreiben ...

4. nächstes Mal Verhüten !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polska2001
26.05.2016, 10:06

Dankeschön für deine Hilfe aber geht es auch irgendwie ohne das Ihre und oder meine Eltern das erfahren

0

Nach dem dritten Monat erzählen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allah yardimciniz olsun amin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polska2001
26.05.2016, 10:13

Issooo

0

garbplanung du stirbst bald

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt so oder so irgendwann raus. Erzählt es euren Eltern , denn wer vögeln kann , kann auch dafür gerade stehen. Eure Eltern können euch dabei am besten helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chris10021999
26.05.2016, 21:22

Eure Eltern können euch dabei am besten helfen.

Naja, wenn es um das Thema Sex geht, dann ticken Türken meistens etwas anders.

0
Kommentar von AnyBody345
26.05.2016, 22:07

Ja aber im Endeffekt müssten sie doch eh hinzugezogen werden , da sie ja nicht nicht volljährig sind .

0

Habt ihr nicht in der Schule aufgepasst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandraaaa15
27.05.2016, 00:35

In der Schule lernt man sowas nicht weil die Lehrer und der Lehrplan Hemmungen davor haben, die Kinder aufzuklären

0
Kommentar von Sandraaaa15
27.05.2016, 00:35

Die afd will das ändern👍🏽

0
Kommentar von 132465798
27.05.2016, 07:39

Wir haben das gelernt und haben sogar ein Kondom bekommen 😅

0

Was möchtest Du wissen?