Meine Freunde und die Abschlussfahrt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass ihnen doch ihren Spaß auf der Abschlussfahrt, ist doch deren Sache, oder? Solange sie sich nicht zuschütten bis sie in ihrem eigenen Erbrochenen auf dem Boden liegen.

Und wenn du nichts trinken willst dann sagst du denen des einfach, und zwar richtig. So Aussagen wie "Hm ja, also eigentlich trinke ich ja nichts" kannst du dir sparen da probieren sie dann gleich dir anzubieten mitzutrinken. Sag ihnen selbstbewusst "Nein tut mit leid aber ich möchte nichts trinken" und wenn es wirklich Freunde sind werden die das schon aktzeptieren.

Man kann auch ohne Alkohol spaß haben ;)

Sich treu bleiben, wenn du nicht trinken willst musst du das auch nicht, man kann auch ohne Alkohol Spaß haben und wenn es echte Freunde sind dann akzeptieren sie es und sind nicht sauer oder beleidigen dich deswegen. Trink einfach nicht wenn du nicht willst und Ende, musst dich für niemanden ändern, auch wenn du dort denkst es wäre "cool", lass dich nicht unnötig dazu verleiten.

Ja ich bin so im selben Alter und wenn eure Abschlussfahrt ist sind die meisten schon 16 oder sogar älter. Und wenn du nichts trinken willst deine Sache aber dann lass die anderen ihren Spaß haben.

ich glaube, da kannst du nichts gegen machen. aber du kannst denen ja deutlich sagen, das du nichts trinken möchtest

Was möchtest Du wissen?