Meine Freunde sprechen mich immer nur mit Nachnamen an. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Reagier einfach nicht, wenn dich jemand mit deinem Nachnamen anspricht. Tue so, als ob du nichts gehört hast. Wenn ihnen was an Gesprächen mit dir liegt, dann werden sie dich dann sicher mit deinem Vornamen ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder hat doch mindestens eine Person im Freundeskreis die mit dem Nachnamen angesprochen wird. Irgendwer muss es eben sein, in deinem Freundeskreis bist es eben du. Damit wirst du Leben müssen. Mein Freund wird von seinen Kumpels auch mit einer Abwandlung seines Nachnamens angesprochen, es gibt schlimmeres. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es nicht erträgst sprich  mit Ihnen. Es sind deine Freunde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich sie auch mit ihrem Nachnamen an. :-) Mal schauen, ob sie das auch so lustig finden, wie du 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich sie auch nur mit ihren Nachnamen an, dann hört das bald auf. Ich hatte in meiner Jugend auch mal das Problem und so gelöst.
Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder hat diesen einen Freund den man immer mit Nachnamen anspricht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dein Nachname Schlimm? Wenn nicht seh es als Spitznamen, und Spitznamen haben nur interessante Leute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShishaBoy666
09.01.2016, 00:26

Also wenn sie nicht mit Nachnamen (Goebbels) ansprechen, dann nennen sie mich Junior-Führer.

0

Was möchtest Du wissen?