Meine "freunde" sind totsl kindisch und mobben mich, was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aus der Truppe ausklinken und sich neue Freundschaften suchen. Also jetzt nicht wirklich so mit der Brechstange, aber die Fühler ausstrecken, nach Leuten, die mehr auf Deiner Wellenlänge sind.

Das ist aber relativ normal. Du sagst, ihr seid befreundet, seit ihr ungefähr 12 gewesen seid. Man verändert sich, wäre schlimm, wenn es nicht so wäre. Manchmal hat man das Glück, sich mit jemandem auf gleicher Ebene weiter zu entwickeln, das sollte man dann auch pflegen und froh drüber sein. Andere Beziehungen entwickeln sich auseinander und man fragt sich irgendwann, was man mal für Gemeinsamkeiten hatte.

Sieh es als kleinen Tritt in den Hintern, Deinen Horizont zu erweitern und andere Leute zu finden, die jetzt besser zu Dir passen.

Weißt du, die wenigsten Freundschaften sind für die Ewigkeit. Es ist vollkommen normal das sich dein Freundeskreis ändert wenn du dich weiter entwickelst. Mach was du gerne tust und dabei wirst du neue Freunde finden die eher deinen momentanen Interessen und deiner Lebenslage entsprechen. 

Hallo wenn du Schüler bist da bitte  rede mit deinen Vertrauns Lehrer

oder mit deinen Eltern,  Oder Bestrafe deine Freunde das sie Nicht Beachtest und nicht mit ihnen Abgibst dann Hören sie auf. Weil das ist die Härteste Strafe für deine Freunde wenn du sie nicht Beachtest. dann denken sie  was mit dir los, und kommen sich entschuldigen wen sie Charakter haben. Wenn nicht und sie machen weiter Lösse dich von ihnen

Ein Guter Rat von mir ist auch so gegangen. Kopf hoch und bleib du selbst

hallo IchBinUnwichtig

da gibs nur eins. kündige ihre Freundschaft, solche leute brauchst du nicht.

Naja man ist mit Menschen befreundet, weil man sie mag. Wenn du aber nicht mehr mit ihnen auskommst, dann versuch deinen Freundeskreis zu wechseln. Zwar ist das am Anfang eine ziemliche Umstellung, aber es lohnt sich.

Wie machen sie dich denn fertig ?

sie beleidigen mich extrem und auf dauer macht einen das psychisch fertig

0

Dann triff dich nicht mehr mit denen. Wenn man trotz Warnung von seinen "Freunden" gemobbt wird, sind das keine Freund. Die suchen sich nur ein Opfer.

Was möchtest Du wissen?