Meine Freunde sind so oberflächlich!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also, wegen solcher Oberflächlichkeit ignoriere ich ein paar Leute aus meiner Klasse geflissentlich. Ich meine, ich trage auch normale Deichmannschuhe oder wie deine Freunde sagen würden "NO-Name-schuhe". Sollte jemand einen dummen Spruch darüber machen, dann würde ich den einfach apstempeln, das sind doch Idioten. Ich hasse es ja besonders, wenn Leute sich verändern um anderen zu gefallen, wie eine meiner Freundinnen es tut - echt peinlich... -.- Na ja, wenn deine "Freunde" dich deswegen nochmal ausgrenzen, dann würde ich denen an deiner Stelle mal gründlich die Meinung sagen und einfach ignorieren. Sollten sie dann irgendwann wiederkommen, dann haben sie Pech - wer braucht denn so oberflächliche Freunde? Wenn dir aber was an eurer "Freundschaft" liegt, dann rede mit ihnen. Hören sie dir zu und versprechen sich zu ändern - und tuen das dann auch!- dann sind es gute Freunde, aber wenn sie sich darüber lustig machen oder es ihnen egal ist, dann gesell dich mal lieber zu echten Freunden, denen es ganz egal ist, ob du Schuhe von Nike, Deichmann oder meinetwegen Kick anhast... ;)

JaneNight 04.02.2013, 15:26

und danke für den stern :)

0

13 ist ein schwieriges alter... die hormone drehen am rad und offenbar geben die elter deiner freunde ihnen nicht die richtigen werte mit.. wenn sie dich nur um deiner markensachen lieben halt dich fern von ihnen! damit gibts nur ärger soo doof es auch klingt... du musst dich in deinen sachen wohlfühlen und hey für deine freunde beim nächsten mal ... deichmannschuhe sind zb nicht schlecht die kaufen ein paar für 100 du kriegst 5 oder mehr dafür! und wenn sie mit der qualität ankommen dan frag sie ganz ehrlich ob sie die schuhe nach diesem winter noch tragen oder ob sie nächstes winter eh neue haben... kleiner tipp meinerseits meine winterstiefel halten schon 3 jahr in folge und sie sind von deichmann die nike schuhe meines freunde gaben nach einem winter auf ;) und offenbar gibts mehr mädchen mit no name sachen also gibts es auch andere leute die dich so nehmen wie du bist

Hey :)

Also vorweg würde ich diese Personen nicht als Freunde bezeichnen. es ist richtig mies, wenn selbst deine "Freunde" zu dir sagen, dass du dir besser neue Schuhe kaufen solltest.

Ich würde sie erst einmal fragen, warum es so schlimm ist Schuhe von Deichmann zu tragen und warum man unbedingt die von Nike und Adidas tragen sollte. Auf diese Antwort wäre selbst ich gespannt.

Du könntest auch einfach zu den Schülern mit den No Name Schuhen stehen und ihnen einfach sagen, dass Schuhe nun wirklich das kleinste Problem bei anderen Menschen ist. Tolle Schuhe, aber mieser Charakter... Macht das Sinn?

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

ich kenn das, eine von meinen freundinnen ist ähnlich am besten fragst du mal jeden von ihnen für euch allein was für sie an markenschuhen so wichtig ist und erklärst ihnen deine meinung. leider kann man mehr nicht machen, denke ich viel glück dabei (;

Ich trage auch Schuhe von Deichmann o.O Ok ich hab auch ein paar Converse Schuhe aber sonst auch keine großen Markenschuhe. Also wenn meine Freunde mich wegen Deichmann Schuhen auslachen würden, dann würde ich mir überlegen ob ich mit denen noch was zu tun haben will. Solche oberflächlichen Leute kann ich garnicht ab!

Adidas Schuhe sind btw richtig hässlig ;D

Hm. Das ist für mich eine schwierigere Frage als manche Frage zu Geschichte, Fremdsprachen, die Dir vielleicht ganz unlösbar erschiene, gebe ich erst mal zu.

Wenn ich an meine Schulzeit zurück denke, finde ich dazu nämlich nicht so recht die Parallele. Irgendwie war es noch etwas anders. Und dabei ist das mit den 90er Jahren nicht gerade ein anderes Zeitalter...

Es gab Individuen und Gruppen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Vorlieben. Ein paar Cliquen trugen die gleichen Schuhe, andere aber eben ganz andere. Ich kann mich an nicht ein einziges Gespräch erinnern, das Ausgrenzung wegen "falscher" Kleidung erzeugt hätte.

Also ich kann Dir auch nicht sagen: "tu dies, tu das!"

Nur etwas, was ich denke, warum dieser Wahn so zunimmt. Und das ist für mich klar: bei uns löst sich die Mittelschicht auf, und wir bekommen zunehmend eine Gesellschaft, in der man reich oder arm ist und in der sich die Reichen mit Gewalt von den Armen abgrenzen.

Erwachsene erfahren das, wenn sie keine oder nur noch grausig unterbezahlte Arbeit bekommen und Druck vom "Jobcenter", Du erfährst es nun mit einem Kleidungsdiktat. Und natürlich steckt dahinter: ausgegrenzt werden soll letztendlich der arme Schüler. Der kann sich die teuren Klamotten nicht kaufen und wird so markiert.

So werden die Grenzen gesellschaftlicher Klassen festgelegt.

Ich kann Dir also nicht sagen: tu dies, tu das! Ich kann Dir nur sagen: Ich finde es durch und durch richtig, dass Du in Dir einen Widerstandswillen spürst.

Pflege das und entwickle es!

Ich würde an Deiner Stelle jetzt vielleicht absichtlich die "Marken"klamotten mitnehmen und in der Schule verschenken. Sagen: habe keinen Bock mehr auf die Schei s se!

Du wirst nach und nach für Deine Haltung respektiert werden, wenn sie nicht aus Zwang (Armut) kommt, sondern aus freier Entscheidung. Das mag Dich jetzt wundern, aber ich garantiere Dir das.

Der Unterschied liegt darin, ob Du schamhaft zu Boden siehst, oder aufrecht und stolz zeigst, dass Deine Haltung aus Stärke kommt.

Du bist nämlich ganz sicher nicht die Einzige, die sich von so einem Zwang bedrängt fühlt. Und nach und nach werden Dir andere "stecken", dass sie es ähnlich sehen, Dich vielleicht bewundern.

Und das könnten dann ja auch echte Freunde werden.

Sag einfach deine Meinung das du es total oberflächlich und doof von denen findest etc.

du solltest ihnen einfach mal die meinung sagen, was du hier jetzt auch gesagt hast :) und vor allem wäre es auch hilfreich wenn du andere vor deinen "freunden" verteidigst, z.B. das andere mächen ohne no-name schuhe!! :)

p.s. du hast glaub ich die falschen freunde! :/

LG

ich würd sagen:

"ihr müsst ja ein großes selbstvertrauen haben, wenn euch markenschuhe so wichtig sind." (in ironischem ton, versteht sich ;))

lg! :)

einfach mal DIREKT sagen! die werden erst mal baff sein, weil sie das von dir wahrscheinlich nicht erwarten, aber umso wirkungsvoller ist es! probiers mal aus :) die werden gucken!

Wieso nennst du solche überhaupt Freunde? Das sind keine Freunde, aber da wirst du später noch von selbst drauf kommen.

Was möchtest Du wissen?