Meine Freunde sagen, ich wäre zu gut.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Frauen brauchen jemanden, der sie führt, der ihnen sagt, wo es langgeht.

Ist ´n bißchen sehr allgemein. Sicherlich gibts diese Sorte Frau, aber das kann man nun wirklich nicht über alle Frauen sagen. `Ne Bedienungsanleitung gibts nicht.

Mein Freunde meinen, ich wäre zu gut, zu intelligent und zu reich.

Kann durchaus sein. Zu reich = Schnösel, Angeber, zu intelligent = Klugscheisser, zu gut = Softie.  Das alles in einer Person ist ein bißchen zuviel und für mich persönlich vor allem nicht glaubwürdig. Jeder Mensch hat seine Macken und die darf und soll er ruhig auch zeigen. Das macht ihn aus.

Ein Bekannter meinte, sie hätten mich nicht ausgenutzt, wenn ich ernsthafte Absichten gezeigt hätte.

Sie hätten dich nicht ausgenutzt, wenn sie ernsthafte Absichten gehabt hätte. Vielleicht vermittelst du den Eindruck "Mit mir kann mans ja machen..."?

Würde mir ein Mann zeigen wo es lang geht würde ich ihm auch zeigen wo es lang geht ... und zwar den Weg Richtung Tür. Was alle Frauen mögen weiß ich nicht. Für eine liebevolle Beziehung ist nicht ausschlaggebend was das Konto hergibt oder ob mir mein intelligenter Partner am Sonntag Morgen am Frühstückstisch den Aktienindex erklärt. Viel wichtiger ist ein gutes Auskommen, gemeinsame Interessen und Gesprächsthemen, Humor.. aber da nun mal jeder Mensch seine ganz eigenen Beziehungskriterien hat kann man das ohnehin nicht verallgemeinern.

Also ich bin eine Frau und weiß daher nicht, ob Männer den Ton angeben wollen. Aber es ist bestimmt nicht schön für sie, wenn die Frau "stärker" ist als der Mann.

Zu dem: Frauen wollen keinen reichen Mann etc. Wahrscheinlich haben viele einfach Angst, so einen tollen Mann zu verlieren, weil er sehr begehrenswert ist/sein könnte. Ich hätte da evtl. auch etwas Respekt vor, aber letztendlich geht sowas nur schief, wenn man deswegen zu eifersüchtig ist oder versucht den Mann unter Kontrolle zu halten. Wenn man sich liebt und gegenseitig gut tut, dann verliert man diesen begehrenswerten intelligenten, attraktiven oder reichen Mann auch nicht :)

Es kann schon sein, dass sie dich ausgenutzt haben. Ich meine, wenn sie die Möglichkeit haben, z.B. an teure Sachen zu kommen, obwohl du die Frau garnicht willst, dann machen das manche leider. Wenn du nur ernsthafte Absichten hast, also der Frau auch nur gutes tust, wenn du ernsthaftes interesse hast, bzw wenn es ernster wird, dann hast du letztendlich eine Beziehung mit einer Frau, die dich auch wirklich will. (Oder zumindest meistens..^^) Wenn du aber der Frau zeigst, dass du sie nicht willst, und ihr auch nichts schenkst oder sonst was, dann verliert sie das Interesse und lässt dich in Ruhe = nutzt dich nicht aus. Natürlich geben manche nicht einfach auf, aber solange du nicht weiter darauf eingehst, kannst du auch nicht ausgenutzt werden :)

Es gibt Frauen und es gibt Frauen.

Deshalb kann man nun nicht sagen, dass deine Freunde Recht haben. Das hängt individuell von der Einzelnen ab.

Manchen Männer meinen, Frauen brauchen jemanden, der sie führt, der ihnen sagt, wo es langgeht. Stimmt das wirklich? Was ist eure Erfahrung?

Bei jeder Frau anders. Ich für meinen Teil kann das nicht austehen. Es gibt aber bestimmt Frauen, die es mögen/brauchen. Das hilft dir nun aber nicht weiter. Es hilft dir nicht weiter, weil Menschen:Frauen und Männer komplex und individuell sind.

Den Teil zum Thema Ausnutzen habe ich nicht verstanden. Hast du diese Frauen, dann nicht auch ausgenutzt? Sie dich finanziell und du keine Ahnung? In sexueleler Hinsichtß

Und, nein ich denke nicht, wenn eine Frau rational ist und dich ausnutzen möchte (finanziell), dann kann es ihr doch nur Recht sien, wenn du eien Beziehung willst, denn dann kann sich die ja über eine lange Strecke ausnutzen und sich dessen sicher sein, dass du erstmal bei ihr bleibst

Wie wäre es , wenn du einfach "du" bist? Meiner Meinung nach zieht man solche Partner/ Freunde an, die zu dem passen, was man ausstrahlt- wie man wirklich ist. Die Frage ist auch, was du unter einer "tollen" Freundin verstehst.

Die Behauptung: "Offenbar schreckt es viele Frauen ab, wenn jemand perfekt zu sein scheint."

glaube ich nur teilweise. Man schaut doch hinter die Fassade. Außerdem Was ist schon perfekt? Perfekt ist für jede Frau etwas anderes. Es könnte aber natürlich sein, dass du durch ein "perfektes" Auftreten bestimmte Frauen abschreckst. Vielleicht denken diese, du seist Arrogant oder Oberflächlich oder nicht zu erreichen. Das halte ich für vorstellbar.

Gugu77 03.09.2014, 01:49

P. S. Du hast eine Frage gestellt, ob kuriose Zähne sich selbst reparieren oder nachwachsen? . Zu intelligent passt nicht. Sorry.

1

Irgendwann kommt die Richtige die dich so akzeptiert wie du bist :) Versuch nicht krampfhaft dich zu ändern, bleib wie du bist! 

Versuch, bescheiden zu sein und sei nett zu den Mädels. Vielleicht haben sie eher Angst, dass du sie ausnutzt, weil du "jede haben könntest". Auch du hast Fehler, zeig es ihnen ruhig.

Was möchtest Du wissen?