Meine Freunde melden sich nie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt Menschen die polarisieren. Die werden überall eingeladen und wissen von allem zuerst bescheid - lassen sich aber dennoch am längsten bitten den Hintern zu bewegen.

Und es gibt Menschen die eben am äußeren Rand einer sozialen Gruppe steht. Das heißt nicht, dass die Anderen dich nicht mögen, aber Menschen die polarisieren denken ohnehin seltener an Andere weil sie es gewohnt sind, dass SIE gefragt werden. 

Ich tippe mal du bist etwas jünger, so zwischen 12 und 17 - in jungen Jahren ist das sehr normal, Gruppengefüge sind in dem Alter etwas seltsames, im Alter ändert sich das. Ich hab als ich jung war auch eher zu denen gehört, der seinen Freunden hinterhertelefoniert hat, mit den Leuten bin ich bis heute bestens befreundet, alles gut - ich bin mir sicher wenn die Personen dich wirklich nicht mögen würden, würdest du das merken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aylincx
02.02.2016, 04:03

Musste ich ehrlichgesagt schon oft genug merken 😅 Nur war es da deutlich... hier war ich mir unsicher.. Danke ☺

0

★ [3]

Solche Leute gibt es leider immer wieder, da kann man nichts machen. Am besten du stellst sie zum Gespräch und frägst sie was das soll. Wirklich Freunde sollten eigentlich immer für einen da sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aylincx
02.02.2016, 04:08

Erstmal Hi Blauersitzsack 😄 Warum bist du eig. so nachtaktiv? Und das mit dem Gespräch traue ich mich eh nicht 😔 Ich würde es als einen unnötigen Streit sehen, den ich ausgelöst habe.

0
Kommentar von Aylincx
02.02.2016, 04:15

ok

0

Was möchtest Du wissen?