meine Freund hat mich gefragt ob das Jobcenter einem das Hartz IV bis 100% Kürzen darf wenn man keine Bewerbungen mehr schreibt das sie es kürzen ist mir klar?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wer sich total verweigert, zeigt ja, dass er dem Arbeitsmarkt gar nicht zur Verfügung stehen will.

Folgerichtig fällt er dann aus dem sozialen Netz heraus.

Irgendwo müssen die 100.000 Obdachlose ja herkommen.

Kommt es innerhalb eines Jahres zu drei Ablehnungen durch den
ALG II – Empfänger, so wird ihm das gesamte ALG II sowie der befristete
Zuschlag gestrichen. Die ARGE zahlt somit an den erwerbsfähigen
Hilfebedürftigen keinerlei Leistungen. Auch hier besteht die Möglichkeit
der ergänzender Sachleistungen oder geldwerter Leistungen. Erklärt sich
der ALG II – Empfänger nachträglich bereit, eine zumutbare Tätigkeit
aufzunehmen, kann die ARGE von einer 100 %igen Sanktion auf eine Kürzung
des ALG II um einen Betrag von 60 % übergehen. Eine Verpflichtung zur
Absenkung der Sanktion besteht aber nicht.

Kitharea 04.07.2017, 07:39

Dieses System ist eine Frechheit

0
LouPing 04.07.2017, 09:40
@Kitharea

Hey Kitharea

Das konmt auf die Sichtweise an. 

Geht ein AN nicht zur Arbeit wird der Lohn gestrichen. Arbeitet ein Selbstständiger nichts,verdient er nichts.

Will/braucht ein AN mehr Urlaub gibt es den nur unbezahlt. 

Ist ein AN länger als 6 Wochen Krank schrumpft der Lohn auf (ich meine) 60% (Krankengeld).

Wird ein Selbstständiger krank ist er vorerst für Unterstützungen vom Amt gesperrt. 

Was genau also findest du frech? 

3
DerHans 05.07.2017, 11:29
@Kitharea

Wer Leistungen haben will, muss auch bereit sein, irgendetwas dafür zu tun. 

0

Hält von dem alter ab und der Familien Situation..  Z.b wohnt er mit der Familie, alleine..  Bla bla

Ja dürfen Sie auch wenn jetzt gleich wieder über "Menschenrechte und deren Verletzung durch den deutschen Staat" gejammert wird.

Und ich finde das auch richtig dass Sanktioniert wird. Warum sollte die Allgemeinheit jemanden unterstützen der keinen Bock hat.

Was möchtest Du wissen?