Meine Frauenärztin sagt nein? Ich befriedige mich schon lange mit dem duschstrahl, doch jetzt neinte meine Frauenärztin, dass ich das nicht tun soll, warum?

5 Antworten

In der Scheide herrscht ein sehr empfindliches Gleichgewicht aus pH-Wert und Scheidenflora, das eine hängt mit dem anderen untrennbar zusammen. Mit dem Wasser, das einen anderen pH-Wert hat, zerstörst du die Umgebung, die die guten Bakterien in der Scheidenflora benötigen. Und damit zerstörst du die Bakterien. Und wenn die weg sind, haben Pilze und "schlechte" Bakterien freie Bahn. Und das führt zu Infektionen, die widerum ansteckend sein können und verhindern, dass die natürliche Scheidenflora, die guten Bakterien, sich wieder aufbauen können.

43

BOAH!

Was ein Schwachfug. Gib mal ne Quelle an, das kann ich einfach nicht glauben.  Ich bade zweimal die Woche, da kommt dann das Badewasser zwangsläufig rein, und ich hatte noch nie im Leben irgendein Problem. :(

0
51
@Wapiti201264

Du pumpst aber beim Baden kein Wasser da rein, oder? Äußerlich ist das (fast) schnuppe. Aber innen drin ists eben dämlich.

Geh zu deiner Frauenärztin und lass es dir von der erklären, wieso wasser IN der Scheide nichts zu suchen hat (die sagt dir das gleiche, wie ich hier geschrieben habe).

Lass dir mal erklären, woher die meisten Pilzinfektionen kommen. Die kommen nicht von zu wenig Hygiene, sondern von zu viel und falschem Waschen.

https://www.netdoktor.at/gesundheit/frauen/intimhygiene-der-frau-5307

3

Wenn deine Frauenärztin gesagt hat dass du das nicht tun sollst, wird sie dir mit Sicherheit auch gesagt haben warum du das nicht tun sollst.

Woher sollen wir die Beweggründe deiner Frauenärztin kennen, warum sie dir das angeblich untersagt?

Frag sie doch mal.

Ich kann Dir sagen, was passieren würde, wenn meine mir das sagen würde: Ich würde mir einen anderen Arzt suchen.

Wann, wie und wie oft ich SB mache, geht die nun wirklich nichts an, es sei denn, ich verletze mich dabei - was ich nicht tue.

51

Das ist zwar richtig, dass die das nichts angeht, aber Wasser kann dort eben ordentlichen Schaden anrichten, daher sagt eine Ärztin sowas nicht aus Gehässigkeit, sondern weils gesünder ist, es nicht so zu machen.

2
43
@MaraMiez

Wäre mir neu, dass reines Wasser "da" irgendwelche Schäden ausrichten könnte.

Scheidenspülungen mit Seife schon eher, aber den Kitzler mit dem Wasserdruck reizen - was soll da passieren?

Abgesehen davon ist mir persönlich das schon zu brutal. :)

0
51
@Wapiti201264

Wasser hat einen pH Wert von 7. Die Scheinflora hat einen von etwa 4,45 ist also sauer. Und auch einfache Haut hat einen pH-Wert von 5,5. Wasser zerstört den natürlichen Schutz. Ab und an, um Dreck weg zu waschen, ist Wasser vollkommen okay, aber man muss seine Haut dann eben auch Pflegen. Und wieviele Leute machen nach der Duschkopf-SB eine Milchsäurekur, um da unten alles frisch zu halten?

2

Selbstbefriedigung mit Duschstrahl tut weh?

Hey seit einiger Zeit befriedige ich (w) mich in der Dusche. Ich hatte noch keine. Sex und weiß deshalb nicht wie sich ein Orgasmus anfühlt. Ich verkrampfen immer total und halte es nicht lange aus den Duschstrahl an meinen Kitzler zu halten. Eongentlich isz das anfangsgefühl ganz schön docj später nicht mehr.Fühlt sich so ein Orgasmus an? Was kann ich besser machen? Der strahl ist immer sehr hart. 

...zur Frage

Kann die Frauenärztin sehen, ob ich schonmal Sex hatte?

Hallo, ich bin 12 und habe bereits meine periode, bin jedoch noch jungfrau. Ich befriedige mich selbst. Es gibt ja dieses jungfrauenhäutchen, und ich hab angst das es svhon weg ist. Und wenn ich dann beim frauenarzt bin und sage: nein ich hatte noch nie sex. und sie dann erkennt das mein häutchen weg ist, und sie dann sagt: doch, ich sehe, du hattest schonmal sex. Wie peinlich ist das.. und auch noch vor meiner mutter.. danke im voraus:)

...zur Frage

Orgasm us dauert nicht lange was kann ich tun?

Wie geht das?
Befriedige mich mit der hand oder mit einem vibrator
Es ist immer nur für ca 2 sekunden und dann ist er weg
Was kann
Bin weiblich

...zur Frage

Darf die Frauenärztin Lügen?

Ich und mein Freund hatten Sex und meine Mutter hat da schon einen Verdacht und möchte dass ich zur Frauenärztin gehe, damit diese schaut ob das Jungfernhäutchen noch da ist. Da es aber gerissen ist möchte ich wissen: Darf die Ärztin meiner Mutter sagen dass es noch da sei, wenn ich sie darum bitte?

...zur Frage

Wie befriedige ich mich richtig mit einem Duschstrahl?

(Mädchen)Ich habe mich mit dem Duschstrahl befriedigt und es war zwar schön, aber nach ungefähr 2 Minuten konnte ich nicht mehr richtig stehen...

Wie finde ich die Klitoris und woran weiß ich,ob ich die richtige Stelle gefunden habe?

Ist es normal so oder eher nicht?(Also mit dem nicht mehr stehen können)

Und wie lange dauert es noch bis zu einem Orgasmus oder was soll ich verändern um einen zu bekommen?

...zur Frage

Was sagen wenn Frauenärztin fragt ob ich schon Geschlechtsverkehr hatte?

Letztens war ich bei meiner Frauenärztin und diese fragte mich ob ich schon mal Geschlechtsverkehr hatte. Ich antwortete mit nein. Allerdings hatte ich schon Sex mit einer Frau, zählt das auch???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?