Meine Frau wurde enterbt hat nur ein unterschriebenen Blatt bei Verkauf fließt Geld ihr Bruder will geerbtes Haus belasten und noch ein Haus kaufen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was heißt hier enterbt? - Warum läßt sie sich ihren Pflichtteil nicht auszahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein unterschriebenes Blatt, keine Ahnung was du damit meinst.

Beim Verkauf fließt Geld - der Pflichtteil deiner Frau?

Geerbtes Haus belasten, wenn der Bruder Alleineigentümer des Hauses wird, kann er das. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit "unterschriebenes Blatt"?

Auf wen ist das Haus im Grundbuch eingetragen?

Diese Infos werden benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verkaufen kann er es nur, wenn das Haus auf seinen Namen steht! 25 % gehören aber der Schwester. Also der Pflichtteil. Es sei denn, sie hat das Erbe abgelehnt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronox
10.07.2016, 17:21

Der Pflichtteil ist kein Erbteil... somit auch keine 25% am Haus, was auch falsch wäre, würde es sich um einen Erbteil handeln, da eine Erbengemeinschaft eine Gesamthandsgemeinschaft ist.

0

Was möchtest Du wissen?