meine frau will keinen sex

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hätte die Beziehung nach ihrem "Ausrutscher" beendet. Man kann der Person danach niemehr so vertrauen wie davor aber anscheinend hast du ihre verziehen und was vor Jahren war, kann man nicht ins Jetzt hineininterpretieren. Ich verstehe deine Aggression aber vielleicht braucht sie einfach mal ne Abwechslung... Bisschen Erholung und Entspannung und vielleicht ist sie dann wieder lockerer. 5 Wochen sind sag ich mal eine relativ kurze Zeitspanne, warte einfach noch ab.

Allerdings versteh ich das mit dem Alkoholproblem nicht ganz... hattest du früher ein Problem oder jetzt immer noch?

MiGaMax78 28.06.2013, 11:56

Ein Alkoholiker hat IMMER ein Problem mit Alkohol. Selbst wenn er trocken ist, denn er darf nie wieder einen Tropfen anrühren.

M.

0

Beträge sie nicht das wäre jetzt wahrscheinlich der schlimmste fehler.Ihr habt soviel hinter euch und erlebt wäre schade um eure Beziehung wenns nicht besser wird holt euch hilfe vom Ehethreapeuten am Besten so schnell wie möglich.Wünsche euch viel glück

Hi suchdueinenaus,

hast du schon mal etwas von Selbstbefriedigung gehört?

Ansonsten würde ich sagen, habt ihr ein gegenseitiges Beziehungsproblem. Du trägst ihr immer noch die Geschichte von vor ein paar Jahren nach, sie möchte mit dir urplötzlich keinen Sex. Das sieht nicht gut aus, und wenn du schon kurz vor dem Platzen bist und ihr am liebsten noch einige Unverschämtheiten sagen möchtest, dann würde ich euch keine gute Prognose stellen.

Unternehmt gemeinsam interessante Sachen, verbringt Zeit miteinander, redet miteinander. Wenn es dann auch nichts hilft, und dir der Sex so wichtig ist: Ehen kann man scheiden. Das gilt insbesondere bei verlorengegangener Liebe und verlorenem Vertrauen.

Gruß M.

Was hat ihr Betrug vor ein paar Jahren mit ihrer heutigen Blockade zu tun?

Wenn Du ihr das nicht verzeihst kannst Du die Beziehung auch gleich beenden, so eine unverziehende Demütigung vergiftet ganz langsam eine Beziehung.

Wenn deine Frau heute bzw. im Moment keine Lust auf Sex hat, gilt es das zu akzeptieren.

Du bist bestimmt nicht nur mit ihr zusammen um mit ihr Sex zu haben, oder?

Ich würde dir raten diese Reise zum Hochzeitstag zu unternehmen,

lacht zusammen,

habt spaß zusammen,

erlebt etwas zusammen,

genießt die Zeit zusammen.

Durch so etwas entsteht Nähe und durch wahrhaftige Nähe entsteht der Wunsch nach Vereinigung (Sex).

Aber die Betonung liegt auf Wahrhaftig und nicht auf provozierter Nähe

Sie hat wohl einen anderen. Sorry, aber das ist ja keine Liebe mehr. Ihr müsst darüber in Ruhe mal sprechen. Denn es ist ja nicht normal, dass eine Frau keinen Sex mehr haben möchte mit ihrem liebsten!!!

Sry wenn ich das sage, aber Sex und gegenseitlichlich Vertrauen ist sozimlich das wichtigste in einer Beziehung. Fällt eine Sache aus gehts immer runter...

Was möchtest Du wissen?