Meine Frau und ich sind uns unsicher ob wir unserem Sohn HA Pre Nahrung geben sollen. Unsere Hebamme meinte das sei nicht nötig. Welche Erfahrungen hab ihr?

7 Antworten

Deine Frau soll beim Stillen bleiben.
Das minimiert das Risiko von Allergien in der Regel.

Kunstmilch kommt nie im Leben an Muttermilch rein.
Kopie ist und bleibt Kopie. Egal was die Werbung versprechen mag.

Ich konnte meine Tochter auch nicht lange stillen und bin selbst Allergikerin. Ich habe ihr die HA Nahrung von Hipp gegeben.
Die Hipp Nahrung wird auch in den meisten Krankenhäusern verwendet.

Welche Erfahrung ich habe?   Das jeder seine Erfahrungen selber machen muss.  Warum meint ihr, diese HA Pre Nahrung geben zu müssen?

7

Frau hat etliche Allergien. Und wir haben uns ein bisschen belesen, das es dann besser wäre. Meine Frau hat abgestillt, weil der kleine einfach nichts getrunken hat.

0
52
@informierdich24

es gibt gerade für allergiegefährdete babys spezielle nahrung. ist ganz alleine eure entscheidung ob ihr die füttert oder nicht. wenn ihr euch dadurch besser fühlt, dann tut das. schaden wird diese nahrung nicht. ob sie wirklich spätere allergien verhindert, bleibt dahin gestellt.

0

Clusterfeeding?baby möchte ständig von morgens bis abends an die Brust, normal?

Hallo, mein Sohn(24 Tage alt) möchte seit seiner Geburt ständig an die Brust... es gab mal ein paar Tage da war es besser, aber derzeit findet er abends nur Ruhe seit dem er nach der Brust eine Flasche Pre Ha Nahrung bekommt. Meine Hebamme meinte das wäre in Ordnung... ist es Clusterfeeding?Wie lange dauert Clusterfeeding? Ich kann doch nicht monatelang nur noch den ganzen Tag stillen und nichts mehr machen? Wer hat Erfahrung und kann mir helfen?

...zur Frage

Säugling schreit vor Hunger nach 2.5 Stunden?

Unser 13 Tage älter Sohn meldet sich Ca alle 2.5 Stunden weil er Hunger hat. Unsere Hebamme meinte: er muss unbedingt min 3 Stunden durchhalten da er sonst wieder Magenprobleme und Blähungen bekommt, wie er es schon hatte. Allerdings schreit er uns die Bude zusammen wenn er nach 2.5 h Hunger hat. Hat unsere Hebamme Unrecht? Er bekommt PRE Nahrung. Auf die 1er Nahrung sollen wir nicht wechseln sagte die Hebamme. Sind am Ende mit unserer Weissheit...

...zur Frage

Umstellen von Beba HA Pre auf Beba PRO HA Anti-Reflux

Hallo,

kann mir jemand sagen ob die Beba PRO HA Anti-Reflux eine PRE Nahrung ist? Ich verwende für meinen kleinen die Beba HA PRE, doch seit einer wOche spuckt er ziemlich viel und ich möchte daher mal die AR ausprobieren. Kann man denn das einfach von heute auf morgen machen? Oder muss das auch nach und nach gemacht werden, wie wenn man auf die Einser z.B.umstellen würde?

Danke + lg

...zur Frage

Welche Pre Nahrung kaufen?

Hallo ihr Lieben,

muss mein 3 Wochen altes Baby neben dem Stillen noch zufüttern ( aufgrund niedrigem Gewicht bei Geburt, Gewichtsverlust durch Gelbsucht, meine Milch reicht nicht aus, bestimmt wegen Stress).

Momentan füttere ich mit Aptamil Pre zu. Jedoch waren letztens die Regale leer, hab eine Packung noch erwischt und zusätzlich noch trinkfertige gekauft.

Aufgrund dessen überlege ich noch schnell zu wechseln. Meine Hebamme meinte das wäre kein Problem.

Meine Wahl wäre entweder Milumil Pre oder Milasan Pre.

Meine Hebamme empfiehlt ja die Milasan Pre Nahrung. Gute Bewertungen und sogar noch günstig. Jedoch hat die ja eine neue Rezeptur. Ist sie noch genauso gut? Zudem enthält die Nahrung kein LCP?

Zweite Wahl Milumil: Da hab ich Angst, dass da genau die gleichen Lieferschwierigkeiten bestehen, da ebenfalls von Milupa. Und die Milch schnitt nur mit befriedigend ab, enthält jedoch das LCP.

Ist das LCP nicht überall drin und wenn nicht, kann ich das einfach so weglassen bei meinem Baby?

Brauche Hilfe, bin etwas durcheinander grad :(

Danke!!

...zur Frage

Baby schläft seit Geburt Extrem schlecht?

Hallo ihr lieben, Ich habe da ein Problem mit meiner 8 Monaten alten Tochter . Um genau zu sein besteht das Problem auch seit 8 Monaten und ich bin am Ende meiner Kräfte!  Sie schläft einfach nicht durch.  Was ja auch nicht schlimm ist,  denn viele Kinder kommen Nachts 1,2 oder vllt 3x. Doch meine Tochter kommt alle 1-2 std und während eines Schubes, schaue ich gar nicht mehr auf die Uhr :( ich stille noch und habe seit 2 Monaten mittags und nachmittagsbrei eingeführt!  Vor dem beikosteinstieg musste ich auch tagsüber stündlich stillen,  dass ist gott sei dank besser geworden und ich hatte die Hoffnung, dass es sich auf abebds/ nachts überträgt ... aber das wäre ja zu schön um wahr zu sein.. Ich habe so viel schon versucht und nichts hilft..anfangs ist sie nur auf mir Eingeschlafen, doch mitlerweile schläft sie zumindest im beistellbett, bei uns im Schlafzimmer. .. ich bin über jeden Ratschlag dankbar. Liebe grüsse

...zur Frage

Neugeborenes schläft kaum?

Unser Sohn ist 16 Tage alt. Innerhalb 24 h schläft er Ca 8 h. Die Hebamme meinte, das sei viel zu wenig. Durch die PRE Nahrung würde er nicht richtig satt, deshalb hat er viele Wach Phasen und will alle 2 h die Flasche. Nun haben wir auf die 1er umgestellt laut Hebamme. Jetzt kommt er Ca alle 2,5 - 3 h und hat Hunger. Aber schlafen tut er trotzdem kaum. Er ist fast immer wach. Jemand ne Idee warum??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?