Meine Frau möchte, dass ich zum Islam konvertiere. Ist es möglich islamisch zu heiraten und trotzdem Christ zu bleiben?

17 Antworten

Es ist ein klein wenig kompliziert. Ein Muslim dürfte eine Christin heiraten, aber eine Muslima nicht einen Christen. Hier müsstes Du konvertieren, wenn Du islamisch heiraten möchtest. Hier findest Du alle Infos: http://www.islaminstitut.de/Nachrichtenanzeige.4+M527eafa3d62.0.html

oder ausführlicher:

http://islam.de/1641.php

das ist ja mal rassisisch. mein lieber scholly.

2

...also gibt es da nicht irgendwelche Ausnahmeregelungen?

Schließlich ist meine Frau ja selbst konvertiert.

0
@SaschaMG

Ich weiß es nicht zu 100 %, aber ich glaube nicht, dass es da eine Ausnahmeregelung gibt. Ich würde erst einmal davon ausgehen, dass Deine Frau keinen Christen heiraten darf, wenn Ihr eine islamische Hochzeit halten wollt. Wenigstens interpretiere ich so die Aussagen auf den Webseiten. Aber bei beiden Webseiten gibt es Kontaktadresse, ich denke sie können Dir bei Deiner Fragestellung professionell weiterhelfen.

1

Es kommt drauf an, wie sehr Du Deinen christlichen Glauben als ernst und für Dich wichtig ansiehst.

Der Islam und das Christentum sind in den wesentlichen Glaubensgrundsätzen gegensätzlich.

So z.B.

Mosleme bezeugen, dass Allah keinen Sohn hat

Christen bezeugen, dass Jesus Gottes Sohn IST

Für Mosleme begehst Du "Shirk".. wenn Du Allah einen Sohn beistellst, bzw. unterstellst.

Für Christen.. wart.. ich kopiere...

Also:

1.Joh.2:

22Wer ist ein Lügner, wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist, der den Vater und den Sohn leugnet. 

23Wer den Sohn leugnet, der hat auch den Vater nicht; wer den Sohn bekennt, der hat auch den Vater.

Da könnte es durchaus zu Konflikten kommen, solltet ihr Beide den Glauben ernst nehmen... 

Bevor Du fragst:

...ich weiss nicht wie solche Konflikte in islamisch-christlichen Ehen gelöst werden, die ja laut Islam erlaubt sind, sofern der Mann ein Moslem ist....

Hallo,
ihr als Muslimin ist es nicht erlaubt einen nicht - Muslim zu heiraten .
Somit müsstest du zum Islam konvertieren damit eure Ehe gültig ist und sie keien Sünden begeht wenn sie etwas mit dir "macht" du weißt schätze  ich mal was ich meine .

Was möchtest Du wissen?