Meine Frau meckert andauernd aber sie ist zu alt für noch schwanger

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was isn das jetzt?
Deine Frau hat genug von euch!
Mit oder ohne Hormone - dein Rüde und du gehen ihr auf den Geist.
Und dünner wird sie aus lauter Stress mit euch beiden.
Wundert mich nicht, wenn ich mir das durchlese.

Tipp: Gib ihr was zu essen und geht in der Zwischenzeit Bäume anpinkeln. Ich wette sie isst alles auf, wenn ihr weg seid. Und dann wird sie gut schlafen.
Das mache dann zum Frühstück wieder...

Respekt für Deine Disziplin, ich kann nicht mehr...keinen Satz....ich ...hahahhah...ich krieg mich niiie mehr ein....looooooooooooool

1
@chromoson

ich geb das mal meine Frau zu lesen! Dann meckert sie nähmlich (ohne ha??) gleich wieder los und ich hab es euch hiermit bewiesen wie die gerade immer is.

1

Lieber Humpel, deine NGSW (nichtgenanntseinwollende Frau) macht gerade eine schwierige Zeit durch. Nachdem ihre Punkte in Flensburg, nach 2-jährigem brav-Verhalten gelöscht wurden, entdeckt sie wieder das Autofahren. Natürlich sind ihre Nerven angespannt, sodass sie selbst mit Helga2 rummeckert. Lass sie doch, das renkt sich wieder ein!

NGSW & Helga 2 - (Hund, Streit, Eheleben)

Schoisse - sie geht - nee fährt! - FREMD!!! heul&schluchzzz DAS is NICH Helgazwei.......

DH gewinkt!!

0

Gib ihr ne Tafel Schokolade, sag ihr, sie hat keine Diät nötig, weil du sie wunderbar findest, so wie sie ist. Trinkt euch ne schöne Flasche Wein zusammen - und sie wird aufhören mit Zicken, glaub es mir. Ach so: und wenn sie den Hund anmault, dann schnapp dir das Tier und geh mal Gassi, dann bist du ihr aus den Füßen und auch dann hat sie keinen Grund mehr zu zicken....

ja ich hab nähmlich schon mal nett na? zu die gesagt in ihren Vorbeigehn und lies ma meine Frage dan kannst ma sehn wie die immer gleich is! Achso nähmlich is ohne ha.

0

Die Eltern von meinem Freund akzeptieren mich nicht. Was sollen wir tun?

Hallo ihr lieben Mein Freund u ich haben ziemlich große Probleme! Wir sind jetzt 3 Jahre zusammen und seine Eltern mögen mich nicht. Wir sind eine albanische Familie und er ist der jüngste der Familie (26) das heißt er muss im Haus der Eltern leben. Nur leider bedeutet das auch das ich dort hin muss. Wir wissen einfach nicht weiter, seine Eltern wollen nix von mir wissen. Die mögen mich nicht weil ich ihn mal verlassen habe und vieles passiert ist, ausziehen möchte er nicht da seine Eltern sonst alleine in einem riesigen Haus leben müssten. Wir wissen nicht was wir machen sollen bitte gibt uns einen Rat. Vielen Dank schon mal

...zur Frage

Keine Lebensenergie wegen Vater?

Hallo,

Ich 14/M habe keine Lebenslust mehr. Es liegt nicht direkt an mir, denn an meinem Vater. Seit mehr als einem Jahr brüllt er mich die ganze Zeit an, aber es wird immer schlimmer und seit dieser Zeit denke ich fast täglich an Selbstmord. Mein Vater ist 100% Handwerker und ich bin es halt nicht (mehr). Es fing alles an, als mein Pate (sein Bruder) überfahren wurde und gestorben ist. Bis zu der Zeit habe ich ihm auch öfters in seinem Betrieb geholfen, aber er meckert nach dem Vorfall mit seinem andauernd rum. Ich habe einfach keine Lust mehr mich als anbrüllen zu lassen und um 7 Uhr morgens bei jedem Wind und Wetter zu helfen, was auch nichts für mich ist. Aufjedenfall erwartet er jetzt von mir, weil ich älter bin, dass ich mehr helfen. Wie gesagt sowas ist nichts für mich, aber das ist an sich nicht so schlimm, dass schlimmste ist das er mich als anbrüllt und das geht mir extrem auf die Psyche, denn mal ehrlich man steht in den Ferien um 7 Uhr auf und bleibt wenigstens bis 12 Uhr draußen und man arbeitet noch körperlich hart im Dreck und das einzige was kommt ist, das ich angeschrien werde und 20€ für die ganzen Ferien. Früher habe ich noch zur Abwechslung Fußball im Verein gespielt, aber dann wurde ich von im angebrüllt wurde wie langsam ich im Gegensatz zu den anderen bin, dann haben noch Freunde aus den alten Zeiten aufgehört und später auch ich. Darauf wurde angemeckert, dass ich keinen Sport mehr mache i so habe ich mich mit anderen Freunden im Fitnessstudio angemeldet und wer hat es schon eraten? Ja genau jetzt werde ich wieder angemeckert, dass ich ein Affe bin, der mit vielen anderen Leuten in einem Raum rumturnen. Ich bin so verzweifelt, dass ich hauptsächlich nur noch von Computerspielen happy werde. Deswegen brüllt er mich jetzt auch 24 7 an. Ich weiß nicht mehr was ich machen kann ich habe keine Lust mehr auf irgendwas zu machen, deswegen denke ich fast täglich an Selbstmord. Ich könnte noch viel mehr nennen, aber ich glaube das wäre jetzt nicht nötig

Bitte helft mir!

...zur Frage

Sind Hündinnen oder Rüden verspielter?

Ich bekomme bald eine Hündin und jetzt frage ich mich, wer ist eigentlich verspielter? Ich hoffe ihr lasst mir eine Antwort da
LG Tom

...zur Frage

Problem beim Autofahren(Fahrschule, Fahrlehrer)?

Hallo, wie gesagt, ich habe leichte Probleme beim Autofahren. Ich habe mittlerweile meine 6 Fahrstunde(3 Doppelstunden) hinter mir und die letzte war für mich der Horror, mein Fahrlehrer hat die ganze Zeit nur gemeckert. Ich könne wenn ich rechts abbiege nicht auf den anderen Fahrstreifen fahren usw. Ich soll nicht immer so weit mit dem Auto zur Mitte fahren und wenn ich an einen Kreisverkehr heranfahre meckert er, dass ich zu schnell sei, obwohl ich problemlos bis zum Einfahren abgebremst habe. Was ich aber ehrlich sagen muss ist, dass ich, wenn ich abbiege immer zu weit vom Bürgersteig entfernt bin und fast schon auf der anderen Straßenseite, dann drückt er wieder auf die Bremse und meckert. Das Problem ist, sobald er meckert bekomme ich kaum etwas auf die Kette, auch wenn er die meisten Dinge nett meint und mir nur helfen will Fahren zu lernen, wieso setzt er mich so unter Druck? Ich meine, ich habe noch gar kein wirkliches Fahrgefühl für das Auto. Mit dem selben Fahrlehrer habe ich auch meine A1 Fahrstunden, da klappt alles super, hab ich auch keine Probleme mit, außer die ersten beiden Fahrstunden aber danach lief überwiegend alles super, und er hat auch kaum bis gar nicht gemeckert. Jetzt beim Auto ist alles anders, wenn ich mal vergesse meine Hände in einer Kurve nach zu ziehen, dann ist er auch wieder nicht glücklich. Er wiederholt auch sehr viele Sachen und sagt mir wie es besser geht(was ich auch gut finde), aber ich mache es im nächsten Augenblick dann direkt wieder falsch und das gemecker geht von vorne los. Das Problem liegt ganz bestimmt nicht nur am Fahrlehrer sondern auch an mir, also was könnte ich tun? PS. Im Verkehr bin ich aktiv, da ich seit 1 1/2 Jahren einen Roller Führerschein habe und bisher keine Probleme hatte oder einen Unfall. Der Fahrlehrer meinte dann sogar einmal im Auto nicht direkt so, aber mit der Aussage "Den Roller Führerschein sollte man dir abnehmen". Da habe ich mir nur gedacht, wieso hat er das jetzt gesagt? Ich hatte bisher überhaupt keine Probleme im Straßenverkehr mit dem Roller fahren.

Ich freue mich über Antworten! :)

...zur Frage

Werden durch Blondierung ausgedünnte Haare wieder dicker?

Ich brauche jemanden, der etwas Ahnung von Haaren hat, der mir diese Frage beantwortet, bitte keiner der schreibt: OHGOTT schneid sie ab!

Also ich lasse meine Haare vom Friseur blondieren und töne sie mir zuhause dann rosa. Meine Haare waren schonmal extrem kaputt, ich hab sie dann aber sehr gepflegt und als ich letztens zum Ansatz färben wieder beim Friseur war, meinte sie, dass sie sich eigentlich wieder ziemlich gut anfühlen. Mein Ansatz war danach jedoch quitschgelb, was okay war, da ich ja eh wieder rosa drübertönen wollte, allerdings hat das beim ersten Versuch nicht ganz geklappt, da wurden sie orange. Als ich das beim zweiten Versuch neutralisieren wollte, wurden sie lila. Und so musste ich mir die Haare letztendlich 4 oder 5 mal tönen bis ich nicht mehr aussah wie Pumuckl. Das tönen schadet den Haaren zwar nicht (sind ja Directions), allerdings hat das viele waschen, was man vor den Tönen ja machen muss (für 4 Tage jeden Tag, heute sogar 2 mal), teilweise auch mit Reinigungsshampoo meinen sowieso schon von Natur aus dünnen und auch relativ empfindlichen Haaren ziemlich zugesetzt. Die Spitzen sind zwar noch sehr gesund, und meine Haare sind zwar etwas ausgetrocknet, was aber mit Kokosnussöl auch wieder hinzukriegen ist, was mir aber Sorgen bereitet, ist, dass meine Haare jetzt sehr ausgedünnt sind. Wie ich meine Haare gesund pflegen kann weiss ich, das hab ich ja schonmal durchgemacht (nurnoch 2x die Woche waschen, täglich eine Fingerspitze Öl darin verteilen, viele Kuren, Öl über Nacht einwirken lassen/in die Kopfhaut massieren, die Haare nachts zu einem Zopf flechten/ generell möglichst Reibung an der kleidung vermeiden) aber werden die durchs pflegen auch wieder dicker?? :/

Danke schonmal, wer helfen kann,

Lea

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?