Meine Frau ist krank und schläft, muss aber eigentlich um 14 uhr die pille nehmen. Was soll ich tun bzw wielange kann ich warten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schwankungen in der Einnahmezeit von +/- 3 Stunden sind unerheblich. Für einzelne Tage ist es auch noch OK, wenn die Pille innerhalb der sog. Nachnehmezeit nachgenommen wird. Die liegt für die meisten Pillenpräparate bei 12 Stunden. Im Zweifelsfall nochmal im Beipackzettel der Pille nachlesen.

Lass sie ausschlafen.

Die Pille muss nicht auf die Minute genau genommen werden. Schau in den Beipackzettel. Wenn da unter "Pille vergessen" steht: "Nachnahmezeit 12 Stunden", kann sie die Pille auch noch heute abend nehmen.

PenguX 19.10.2016, 14:07

ok danke danke

0

Das kommt darauf an welche Pille deine Frau nimmt. Minipillen z.B. haben meist ein kürzeres Zeitfenster. (ca 3-4 Stunden) Viele andere Präparate haben ein 12 Stundenfenster.

Guck doch mal in die Packungsbeilage oder google den Namen der Pille.

Lg

HelpfulMasked

Die Pille kann selbst nach 12 Stunden noch mit voller Wirkung eingenommen werden.

ReinigerGlas 19.10.2016, 14:06

Also bis Mitternacht :) :D Auf jeden Fall ok :)

0
PenguX 19.10.2016, 14:06

also ist es nicht schlimm wenn sie die jetzt ein paar stunden später nimmt?

0
PenguX 19.10.2016, 14:07

ok dankesehr

1
HelpfulMasked 19.10.2016, 14:20

So generell ist die Aussage Unsinn. Belies dich z.B. mal über das Thema "Minipille"

0

Was möchtest Du wissen?