Meine Frau ist Inderin. In der öffentlichkeit, im Bus und Bahn wird sie vielfach angerempelt, bzw. übergangen, selbst wenn ich dabei bin. Wo beschwer ich mich?

5 Antworten

Falls es sich beim Anrempeln um Absicht handelt, solltest du dazwischen gehen und fürs erste mal sagen: "Pass auf, wo du hingehst" oder "Pass mal auf" (falls du daran nicht schon gedacht hast). Das Umgehen kann man den Leuten nicht wirklich übelnehmen. 

Das interessiert doch keine Behörde, Amt oder Verkehrsträger.

Das einzige was du machen kannst, wäre eine Anzeige bei der Polizei, wenn es mal ganz dicke kommt. Aber dann solltest du wissen, wer der Idiot ist, sonst wird das nichts.

Zieh mal nicht die Rassismuskarte, das hat nichts mit ihrer Herkunft zu tun, sondern mit asozialen Menschen.

Zeitarbeit und Respektlosigkeit?

Ich war Heute bei einer Zeitarbeitsfirma bei einem Termin und die  Frau dort wurde im Gespräch immer unfreundlicher und respektloser.Ist  das dort normal so?

...zur Frage

Wie verhält man sich, wenn man in der Öffentlichkeit eine weinende Frau sieht?

Die Frau, die ich sah muss absolut "fertig" gewesen sein, und sie sah so unglücklich aus. Keine Asoziale, sie war normal gekleidet. Plötzlich musste sie mitten in der U-Bahn vor sich hin weinen und schluchzte leise. Sie versuchte, es etwas zu verbergen, aber es gelang ihr nicht. Sollte man sie in Ruhe lassen oder ansprechen?

...zur Frage

Wie spricht man in der Öffentlichkeit jemanden an?

Wenn es diese Situation gibt dass man im Bus, Bahn, Supermarkt oder im Fitnessstudio von einem Mädchen die ganze Zeit angeguckt wird und sie dich anlächelt, dann muss man ja zu ihr gehen und sie ansprechen.

Aber das ding ist, wenn ich dann zu ihr gehe, was soll ich dann als erstes sagen?

...zur Frage

Im Bus/Bahn für Frau mit Kinderwagen aussteigen?

Angenommen ihr seid am Nachmittag auf dem Weg nach Hause. Draußen ist es kalt und es regnet/schneit, nächster Bus erst wieder in 10, 20 oder 30 Minuten.... Der Bus/die Bahn ist schon voll und es passen auch beim zusammenrücken kaum mehr eine Frau mit Kinderwagen rein. Eine Frau mit Kinderwagen benötigt bestimmt so viel Platz wie sonst mind. 3 Leute. Würdet ihr dann für sie aussteigen, so dass sie rein kommt und auf den nächsten warten? In den ihr im schlimmsten Fall gar nicht mehr rein kommt, aber wahrscheinlich alleine schon irgendwie...

...zur Frage

Wieso "dürfen" sich Frauen in der Öffentlichkeit nicht überall kratzen?

An alle weiblichen Mitglieder, kennt ihr das nicht auch, wenn die Unterwäsche schön viele Rüschen hat und es manchmal anfängt richtig zu jucken? Doch was soll man machen wenn man gerade im Bus sitzt oder im Supermarkt steht? Da kann man sich als Frau nicht genüsslich kratzen und wenn doch, dann wird man angeschaut als ob man eben in der Nase gebohrt hat oder gerülpst hat. 

Eigentlich ist es egal wo es juckt, sei es der Rücken, der Bauch oder die Beine, man wird immer irgendwie seltsam angeschaut wenn man den Juckreiz stillt. Aber nur wenn man eine Frau ist, als Mann ist es völlig ok und da wird nicht doof geguckt, Männer kratzen sich egal wo sie sind und egal welchen Körperteil, darunter der Po, die Brust und im Schritt. 

Nur wieso ist das so? Wieso muss ich als Frau extra auf die Toilette rennen um mich am Busen kratzen zu können und der Mann es ungeniert einfach tut? Nur weil ich weiblich bin und es vielleicht ein bisschen wackeln könnte? 

Was meint ihr dazu? Kratzt ihr euch in der Öffentlichkeit? Oder bilde ich mir das alles nur ein? 

...zur Frage

Frage: Warum werde ich oft (nicht Täglich) Von meinen Mitmenschen so dumm angefahren wenn mein Hund sein Geschäft macht?

Ich bin an einer Wirtschaft mit meinem Hund vorbeigelaufen. Mein Hund hat kaka gemacht und ich hatte keine Tüten mehr. ( auch nicht zu Hause weil ich die ja mitgenommen hätte wenn es so wäre )

Von der Wirtschaft aus etwa 4 min Fußweg entfernt ist ein Tütenspender (deswegen bin ich dort vorbeigelaufen)

Nur ein einziger Tisch war voll mit Männern einer Frau und 3 Kindern sonst waren keine Gäste dort.

Ein Mann Rief zu mir ''TÜTE BITTE HEB DIE Sc AUF'' Während mein Hund sein Geschäft gemacht hat.... Da war ich schon angefressen.

Dann lief ich weiter der Mann dann so zu mir ''HEY AUFHEBEN...die hat keine Tüte dabei'' Dann hab ich gesagt dass ich gerade Tüten hole..

Der Mann dann einfach nur so ''jaja''

 Ich komm wieder mit Tüten und die tuscheln und schauen mir zu wie ich den Hundekot aufhebe. Das war mir zu viel und hab dann gerufen : ''gibt es hier was zu schauen oder was?! Erst haben sie mir respektlos zugerufen und dachten ich heb den Hundekot nicht auf und jetzt schauen sie zu wie ich sie aufhebe und tuscheln oder wie jetzt?!''

Dann rief der Mann so : ''Was willst du denn jetzt von uns?!''

Dann ich so ''Ich lasse mir ganz sicher nicht gefallen, dass man mir respektlos hinter her ruft und dann auch noch tuschelnd mich anstarrt, wie ich den Hundekot aufhebe!! Das ist doch total bescheuert nächstes mal unterlassen sie bitte solch ein Respektloses Verhalten gegenüber ihren Mitmenschen.'' - Daraufhin sagten die Leute nichts mehr.

Ich hab dann eine Leere Hundetüte ausversehen fallen lassen und der Mann rief mir wieder zu ''HEY HEB DIE TÜTE AUF DU (eine schlimme beleidigung die ich hier nicht schreiben darf)'' Dann rief ich zurück: ''Kannste selber aufheben. Soll ich übrigens die Polizei anrufen und eine Anzeige wegen Beleidigung erstatten? Sie hatten wohl keine richtige Erziehung genossen. Vor den Kindern Ausdrücke zu rufen, dass spricht nur für ihre Person.''

Dann bin ich weitergelaufen vor lauter Zorn und warf die Tüte mit dem Kot in den Müll und ich bin so sauer weil mir das schon öfters passiert ist, selbst wenn ich mal ne Tüte dabei hatte und gerade am Aufheben war kam mal ein alter Herr zu mir und meinte ich soll ''die sch'' aufheben. Dann hab ich damals daraufhin gesagt. ''Sehen sie nicht gerade was ich hier mache?!'' Dann hat der alte Herr damals versucht eine Diskussion zu beginnen und ich bin dann auch einfach weitergelaufen.

Woran liegt das denn dass ich so asozial behandelt werde wenn mein Hund das Geschäft macht?! Ich hebe IMMER Den Kot auf!!! Liegt das daran dass ich eine Junge Frau bin?! Ich bin 21 aber viele schätzen mich vom Aussehen her jünger. Ach keine Ahnung aber dieses mal ist mir so der Kragen geplatzt dass es mir egal war, dass ich alleine vor 6 Leuten mich aufgebaut habe und meine Meinung kund getan habe. 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?